Saatgut Dillmann

Bienenparadies Saatgut - Box S (Holzbox)

8 Kräuter für unsere Bienen



Bienenparadies Saatgut - Box S (Holzbox)
19,95 EUR *
Inhalt 1 Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 92 Stück am Lager.
Beschreibung

Bienenparadies Saatgut-Box S (Holzbox)


8 Kräuter für unsere Bienen: Klatschmohn, Kornblume, Bienenfreund (Phacelia), Ringelblume, Basilikum, Thymian, Schnittlauch und Kapuzinerkresse. Jedes Saatgut einzeln in Keimschutzpackungen.

Papaver rhoeas – Klatschmohn
Sommerblume mit großen, leuchtend roten Blüten. Als Schnittblume geeignet, knospig schneiden. Höhe ca. 50 - 60 cm. Aussaat: März – Mai direkt ins Freiland.

Centaurea cyanus – Kornblume
Blaue Blüten von Juni bis September, 70 cm hoch. Gute Schnitt-, Beet- und Rabattenpflanze. Schnittreif, sobald sich die oberste Blüte öffnet. Aussaat: März bis Juni direkt ins Freiland oder August bis September für das nächste Jahr.

Phacelia tanacetifolia Phaci – Bienenfreund
Erstklassige Nahrungsquelle für Biene, Hummel und andere Insekten. Verbessert die Bodenstruktur, gut auch als Gründüngung. Aussaat: März bis Juli direkt ins Freiland, kommt im gleichen Jahr zur Blüte. Aussaaten bis Anfang September bringen Gründüngungseffekt und frieren im Winter ab. Eine Aussaat im Oktober keimt und überwintert in der Regel gut.

Calendula officinalis – Ringelblume, Mischung
Orangefarbene, einfache Blüte, blüht von Juni bis Oktober, wird ca. 60 cm hoch. Reichblühende Schnittblume, Heilpflanze und Bienenweide. Aussaat: von Anfang Februar bis Ende August direkt ins Freiland

Basilikum Genoveser
Einjährig, ca. 30-40 cm hoch, aromatischer und sehr würziger Geschmack. Basilikum wird verwendet bei der Zubereitung von Salaten, Gemüsen, Eintopfgerichten, bei fast allen Fleischgerichten und besonders zu Tomaten in jeder Form. Basilikum wirkt appetitanregend und verdauungsfördernd. Verwendet werden die Blätter und die Triebspitzen. Diese können auch für den Wintervorrat getrocknet werden. Aussaat: Ab April ins Frühbeet, pikieren. Ab Mitte Mai Pflanzung im Abstand von 25 x 25 cm ins Freiland an warmen, geschützten Standort in lockeren, humusreichen Boden. Bei warmer, trockener Witterung regelmäßig gießen. Wenn die Pflanzen rechtzeitig zurückgeschnitten werden, bilden sie neue Triebe, wodurch die Erntezeit verlängert werden kann. Auch als Topfkultur möglich.

Thymian Deutscher Winter
Heil- und Gewürzpflanze, gute Bienenweide. Unentbehrlich für die mediterrane Küche, aber auch als Hustentee, frisch oder getrocknet. Immergrüner und ausdauernder Halbstrauch, Höhe bis 30 - 40 cm, bevorzugt leichte, kalkhaltige Böden, verträgt aber auch schwerere Böden solange sie nicht zu feucht sind. Um Auswinterungsverluste zu vermeiden, nicht zu tief schneiden; evtl. abdecken; trockenheitstolerant; Direktsaat schwierig, jedoch möglich; nach dem Pflanzen gut gießen. Für Topfkultur geeignet. Aussaat: März bis Juni in Töpfe oder direkt ins Freiland.

Schnittlauch
Mehrjährig, ca. 20-40 cm hoch. Wuchs stark und aufrecht, gleichmäßiger Austrieb, dunkelgrün, hoher Ertrag. Sehr gute Ergebnisse in der Treiberei. Zum Einfrieren sehr gut geeignet, zusammen mit anderen Gewürzen in kleinen Portionen als Gewürzwürfel. Aussaat: März bis Juni in Töpfe oder direkt ins Freiland. Als Horstsaat (Saatstellen von 10-20 cm) oder in Reihen im Abstand von 20 cm aussäen. Schnittlauch verlangt guten Gartenboden und Feuchtigkeit. Er kann während der Wintermonate in Töpfen vorgetrieben werden. Dazu werden im Winter gut entwickelte Pflanzklumpen mit dem Spaten aus der Erde gestochen, die abgestorbenen und vertrockneten Pflanzenteile entfernt und in Töpfe oder Kästen gepflanzt. Diese dann hell und warm aufstellen und mit lauwarmem Wasser gießen. So kann Schnittlauch während der gemüsearmen Zeit eine wertvolle Bereicherung des Speisezettels werden (enthält viel Vitamin A, Vitamin C, Eisen und Calcium).

Kapuzinerkresse Jewel Mix
Zahlreiche halbgefüllte Blüten. Nicht kletternde Pflanze, die etwa 30 cm hoch wird. Wertvolle Begleitpflanze für Mischkulturen. Die Kapuzinerkresse vertreibt viele Schädlinge und sieht zwischen den Kulturen sehr schön aus. Zieht Blattläuse an und lenkt diese von anderen Kulturen ab. Optimal auch zur Unterpflanzung von Obstbäumen. Die farbenfrohen Blüten sind essbar, schmecken pfefferig und sind sehr dekorativ auf Salaten oder auch sonst zur Dekoration geeignet. Aussaat: ab Mitte April direkt ins Freiland. Auch die Kultur in Töpfen ist ab März bis April möglich. Die Keimung dauert bei 15 Grad ca. 2 – 3 Wochen.
 

Andere Kunden kauften auch

Loading...
// Setup widget, load data and render using defined template var widget = new econda.recengine.Widget({ element: document.getElementById('ecRecommendationsContainer_5'), renderer: { type: 'template', uri: 'https://cdn02.plentymarkets.com/4upha8em6p5v/frontend/webshop/econdaTemplate/item-slider-carousel.html' }, accountId: '00002ab2-e5898a50-f665-3d38-9845-73a7fc84ae69-1', id: '5', context: { products: [{id: '${ $store.getters.currentItemVariation.variation.id }'}] } }); widget.render();
Zurück zur Übersicht
if ($("#itemFeedback").data("show-reasons")) $("#itemFeedback-explanation").hide() else $("#itemFeedback-reason").hide() $("#itemFeedback-question__yes").on("click", () => { const $container = $("#itemFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'yes' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#itemFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#itemFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#itemFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#itemFeedback-question").hide() $("#itemFeedback-thanks").show() }) $("#itemFeedback-question__no").on("click", () => { const $container = $("#itemFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'no' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); }) $("#itemFeedback-close").on("click", () => { $("#itemFeedback-question").hide() $("#itemFeedback-thanks").show() }) $(".itemFeedback-reason__btn").on("click", (e) => { const $container = $("#itemFeedback") const $pressedButton = $(e.target) const reason = $pressedButton.data("reason") const data = { id: $container.data("id"), reason }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-reason/", data, error: console.log }); $("#itemFeedback-form__reason").text($pressedButton.text()) $("#itemFeedback-reason").hide() $("#itemFeedback-explanation").show() }) $("#itemFeedback-form").on("submit", (e) => { e.preventDefault() const $container = $("#itemFeedback") const explanation = $("#itemFeedback-form__feedback").val() const data = { id: $container.data("id"), explanation }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-explanation/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#itemFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#itemFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#itemFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#itemFeedback-question").hide() $("#itemFeedback-thanks").show() $("#itemFeedback-close").click() })