Neudorff Maulwurf-Schreck (30 Stäbe)

Maulwurf-Schreck (30 Stäbe)

Anwendungsfertiges Fernhaltemittel mit Duftstoffen, wie sie auch in der Natur vorkommen.

Hersteller:Neudorff

Artikelnummer: 00475

EAN: 4005240004753

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Datenblatt:PDF-Symbol

10,49
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 0,35 € / Stück
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück
Maulwurf-Schreck

Vertreibt die unter Naturschutz stehenden Maulwürfe durch spezielle Duftsubstanzen, ohne sie zu schädigen.

Anwendungsfertiges Fernhaltemittel mit Duftstoffen, wie sie auch in der Natur vorkommen. Zur Abwehr von Maulwürfen. In Öle getränkte Holzstäbchen vertreiben die unter Naturschutz stehenden Maulwürfe durch spezielle Duftsubstanzen, ohne sie zu schädigen.

Warnhinweis:
Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Inhaltsstoffe:
Mit Duftstoffen, wie sie auch in der Natur vorkommen.

Verwenderkategorie:
Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig

Zulassungshandelsbezeichnung:
Spruzit® AF Schädlingsfrei

Zulassungsnummer:
024785-00

Hersteller:
W. Neudorff GmbH KG
An der Mühle 3
31860 Emmerthal

Zulassungsgebiete:
Zierpflanzen Gegen saugende Insekten (wie Blattläuse, Thripse, Sitkafichtenläuse und Zikaden) an Zierpflanzen im Gewächshaus, Zimmer, Büroraum und auf Balkonen, sowie zur Einzelpflanzenbehandlung im Freiland.Gegen Spinnmilben, Schildlausarten, Woll- oder Schmierläuse und Mottenschildläuse (Weiße Fliegen) an Zierpflanzen im Gewächshaus, Zimmer, Büroraum und auf Balkonen. Gemüse Gegen Blattläuse an Kohlrabi im Freiland. Obst Gegen Blattläuse (ausgen. Mehlige Apfelblattlaus) an Kernobst im Freiland.

Bienengefährlichkeit:
NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4).

Sicherheitshinweise:
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten (EUH 401). Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (SP1) Unkontrollierte Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Berührung mit Augen und Haut vermeiden.

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

17

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben