Kopfsalat John | Kopfsalatsamen von Kiepenkerl
Kopfsalat John | Kopfsalatsamen von Kiepenkerl

Kopfsalat John

Der erste Treibsalat und der letzte im Jahr sind so zart, dass die Blätter auf der Zunge zergehen

Hersteller:Kiepenkerl

Artikelnummer: 2457

EAN: 4000159024571

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 01/2020

Inhalt:ausreichend für ca. 150 Pflanzen

2,59
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Treib-Kopfsalat
Lactuca sativa var. capitata

 

Der erste Treibsalat und der letzte im Jahr sind so zart, dass die Blätter auf der Zunge zergehen. Diese Delikatessen zählt zu den feinsten Gemüse. Aus einem Gewächshaus oder Frühbeet geerntet, sind die hellgrünen Köpfe vor der rauen Umwelt geschützt unter optimalen Bedingungen herangewachsen und erfreuen jeden Gourmet. 'John' ist eine besonders wüchsige Züchtung, von Natur aus resistent gegen den in der nass-kalten Jahreszeit besonders gefährlichen Flaschen Mehltau (Rassen 1-24). zuverlässige und hohe Ernten werden im Herbstanbau erreicht und dann wieder im Frühjahr, auch unter einem Schutz durch Tunnel, Vlies und Lochfolie.

Tipps
Am Wurzelhals und an den unteren Blättern ist Salat ist Salat durch lang andauernde Feuchte gefährdet. Pflanzen sie deshalb nie zu tief, immer so, dass sich die Keimblätter 2-3 cm über dem Erdniveau befinden. Nie über die Blätter gießen, sondern selten, gründlich und dann dicht am Boden. Im Gewächshaus gut lüften und bei trübem Wetter nicht wärmer als bei 8-12 °C kultivieren.

 

Aussaattermin
September bis März

 

Aussaatort, z.B. .: April in Töpfe (Haus), ab Mitte Mai Freiland
Fensterbank/Gewächshaus/Töpfen

 

Aussaatmenge (Gründünger/ Rasen) oder Säabstand
Pikieren in Töpfe oder Kisten nach dem Aufgang

 

Pflanzabstand
25 x 25 cm

 

Keimtemperatur (= Bodentemperatur)
10 bis 15 °C

 

Keimdauer
7 bis 14 Tage

 

Standort
Sonnig, auf humusreichen, gut drainierten Böden. Stauende Nässe führt leicht zu Fäulnis.

 

Ernte (Gemüse/ Kräuter)
Ende Oktober bis Anfang Mai

 

Beschreibung
Der erste Treibsalat und der letzte im Jahr sind so zart, dass die Blätter auf der Zunge zergehen. Diese Delikatessen zählt zu den feinsten Gemüse. Aus einem Gewächshaus oder Frühbeet geerntet, sind die hellgrünen Köpfe vor der rauen Umwelt geschützt unter optimalen Bedingungen herangewachsen und erfreuen jeden Gourmet. 'John' ist eine besonders wüchsige Züchtung, von Natur aus resistent gegen den in der nass-kalten Jahreszeit besonders gefährlichen Flaschen Mehltau (Rassen 1-24). zuverlässige und hohe Ernten werden im Herbstanbau erreicht und dann wieder im Frühjahr, auch unter einem Schutz durch Tunnel, Vlies und Lochfolie.

 


Inhalt
ausreichend für ca. 150 Pflanzen

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

15

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben