Pflücksalat Amerikanischer brauner | Pflücksalatsamen von Kiepenkerl

Pflücksalat Amerikanischer brauner

amerikanischer Pflücksalat, besonders intensiv im Geschmack

Hersteller:Kiepenkerl

Artikelnummer: 290

EAN: 4000159002906

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 01/2021

Inhalt:50 g (reicht für ca. 80 m)

3,99
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 7,98 € / 100 Gramm
 
Kaufen
* gilt für Stück am Lager,
Lieferzeit für größere Mengen:
7-8 Tage
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Pflücksalat Amerikanischer brauner

Lactuca sativa var. crispa

 

Spätschießende Sorte mit mittelgrünen, braunroten, getupften, gewellten Blättern. Ein mehrmaliger Schnitt ist möglich, kann auch wie Pflücksalat kultiviert und geerntet werden.


Tipps
Temperaturen über 20 °C wirken sich negativ auf die Keimung aus. Der Schnittsalat benötigt ca. 4 Wochen bis zur Ernte, er schosst rasch in der Sommerhitze, deshalb ist er besonders für die Frühjahrs- und Herbstkultur geeignet. Soll trotzdem im Hochsommer gesät werden, dann nur im Halbschatten, weil der schoßverzögernd wirkt.

 

Aussaattermin
Februar bis September

 

Aussaatort, z.B. .: April in Töpfe (Haus), ab Mitte Mai Freiland
Frühbeet/Freiland

 

Aussaatmenge (Gründünger/ Rasen) oder Säabstand
Verziehen bei zu dichter Saat

 

Pflanzabstand
15 cm Reihenabstand

 

Keimtemperatur (= Bodentemperatur)
10 bis 16 °C

 

Keimdauer
7 bis 14 Tage

 

Standort
Liebt humosen, lockeren, normalen Gartenboden, der nicht mit Stallmist gedüngt ist. Er liebt volle Sonne, und darum ist der Wasserbedarf hoch.

 

Ernte (Gemüse/ Kräuter)
April bis Oktober

 

Lebenszyklus (Blumen/ Gründünger/ Kräuter)
einjährig

 

Beschreibung
Spätschießende Sorte mit mittelgrünen, braunroten, getupften, gewellten Blättern. Ein mehrmaliger Schnitt ist möglich, kann auch wie Pflücksalat kultiviert und geerntet werden.

 


Inhalt
50 g (reicht für ca. 80 m)

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

12

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben