SPERLI's Gartendoktor Luzerne, 100g

Winterhart, schnellwachsend, stickstoffsammelnd.

Hersteller:Sperli-Samen

Artikelnummer: 88239

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Inhalt:100 g für ca. 50 m²

2,39
inkl. 7% MwSt. + Versandkosten
Grundpreis: 2,39 € / 100 Gramm
* gilt für Stück am Lager,
Lieferzeit für größere Mengen:
7-8 Tage
Artikel weiterempfehlen
zurück

SPERLING´s Gartendoktor Luzerne, 100g

Medicago sativa L.

Verwendung
Die Luzerne gehört zu den Hülsenfrüchtlern. Sie lebt in Symbiose mit Knöllchenbakterien, welche in der Lage sind, Stickstoff aus der Bodenluft zu binden. Durch Einarbeitung der Pflanze in den Boden wird dieser zusätzliche Stickstoff für nachfolgende Kulturen verfügbar. Luzerne eignet sich aus diesem Grund hervorragend als Vorkultur für Gemüse mit hohem Stickstoffbedarf (z.B. Kohl). Für eine optimale Stickstoffanreicherung im Boden wird die Luzerne spätestens in der Blüte, noch vor der Samenbildung gemäht, einige Tage angewelkt und dann in die oberste Bodenschicht eingearbeitet. Weiterhin bildet die Luzerne, besonders bei früher Aussaat, ein sehr kräftiges Wurzelsystem aus, das zur Bodenlockerung und damit zur Verbesserung der Bodenstruktur beiträgt.
Außerdem vermindert der dichte Pflanzenbestand das Aufkommen von Wildkräutern und schützt den Boden vor Austrocknung, Verschlämmung und der ungehinderten Auswaschung von Nährstoffen.

Kultur
Die Luzerne ist eine mehrjährige Kultur. Allerdings sollte man die Pflanze nach kurzer Vegetationszeit als Gründüngung in den Boden einarbeiten, da die langen Wurzeln sonst nur noch schwer aus der Fläche zu entfernen sind. Gründüngungspflanzen stehen am besten bis zur Folgekultur auf dem Beet, wenn erforderlich, eher noch einmal erneut aussäen. Möglichst Anbaupausen von 5 - 7 Jahren einhalten. Luzerne ist auch eine wertvolle, eiweißreiche Futterpflanze für Haustiere.

Vegetationsdauer
10 Wochen

Standort
Sonne bis Halbschatten, besonders für tiefgründige, kalkhaltige Böden geeignet, problematisch auf nassen und sauren Böden.

Aussaat
März - August

Keimung
4 - 10 Tage bei 20 - 30°C

Saattiefe
1 - 2 cm

Wuchshöhe
50 - 120cm

Blüte / Ernte
Juni - Oktober

Inhalt
100g, ausreichend für ca. 50m²


Inhalt
100 g für ca. 50 m²

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

Sperli-Samen SPERLI's Gartendoktor Luzerne, 100g
12

Weitere interessante Artikel

Kiepenkerl Zitronenmelisse Mehrjährig

Zitronenmelisse Mehrjährig

0,79

inkl. MwSt. + Versandkosten

Zitronenmelisse Mehrjährig
Kiepenkerl Tempo Grün Mischung, 0,5 kg

Tempo Grün Mischung, 0,5 kg

6,49

Grundpreis: 1Kilogramm / 12,98 €

inkl. MwSt. + Versandkosten

Tempo Grün Mischung, 0,5 kg
Sperli-Samen SPERLI's Gartendoktor Bitterlupine, 500g

SPERLI's Gartendoktor Bitterlupine, 500g

3,99

Grundpreis: 1Kilogramm / 7,98 €

inkl. MwSt. + Versandkosten

SPERLI's Gartendoktor Bitterlupine, 500g
Sperli-Samen SPERLI's Gartendoktor Gelbsenf, 250g

SPERLI's Gartendoktor Gelbsenf, 250g

2,99

Grundpreis: 100Gramm / 1,20 €

inkl. MwSt. + Versandkosten

SPERLI's Gartendoktor Gelbsenf, 250g
Sperli-Samen SPERLI's Gartendoktor Inkarnat-Klee,300g

SPERLI's Gartendoktor Inkarnat-Klee,300g

4,99

Grundpreis: 1Kilogramm / 16,63 €

inkl. MwSt. + Versandkosten

SPERLI's Gartendoktor Inkarnat-Klee,300g
Kiepenkerl Rotklee Nemaro, 60 g

Rotklee Nemaro, 60 g

2,49

Grundpreis: 100Gramm / 4,15 €

inkl. MwSt. + Versandkosten

Rotklee Nemaro, 60 g
Sperli-Samen SPERLI's Gartendoktor Winterraps, 250g

SPERLI's Gartendoktor Winterraps, 250g

3,99

Grundpreis: 100Gramm / 1,60 €

inkl. MwSt. + Versandkosten

SPERLI's Gartendoktor Winterraps, 250g
Sperli-Samen SPERLI's Gartendoktor Rotklee, 250g

SPERLI's Gartendoktor Rotklee, 250g

4,99

Grundpreis: 1Kilogramm / 19,96 €

inkl. MwSt. + Versandkosten

SPERLI's Gartendoktor Rotklee, 250g
Dürr-Samen Katalog (Preisliste) 2017

Dürr-Samen Katalog (Preisliste) 2017

0,00

inkl. MwSt. + Versandkosten

Dürr-Samen Katalog (Preisliste) 2017
Kiepenkerl Samen Katalog Gartenratgeber 2017

Kiepenkerl Samen Katalog Gartenratgeber 2017

0,00

inkl. MwSt. + Versandkosten

Kiepenkerl Samen Katalog Gartenratgeber 2017

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben