Tomate Hilds Matina | Tomatensamen von Dürr Samen

Tomate Hilds Matina

sehr früh reifende Freilandtomate mit sehr schmackhaften roten Früchten, kartoffelblättriges Laub, widerstandsfähig

Hersteller:Dürr-Samen

Artikelnummer: 0550-DS

EAN: 4017048105501

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 12/2021

Inhalt:ca. 80 Korn

1,89
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Tomaten Hilds Matina

Lycopersicon lycopersicum

 

Hilds Matina ist eine der frühzeitigsten Tomatensorten mit sehr schmackhaften roten Früchten und kartoffelblättrigem Laub. Widerstandsfähig.

 

Aussaat
Ab Februar bis April in Anzuchtschalen. Saatgut nur ganz leicht bedecken. Saattiefe ca. 0,2 cm. Für ausreichend Licht sorgen.


Keimung
Keimung ab 18°C nach ca. 8–10 Tagen, optimal 20–22°C. Wenn das Keimblatt sichtbar ist, in kleine Töpfe pikieren und bei ca. 16–20°C weiterkultivieren.


Kultur
Ab Mitte Mai ins Freiland an ein Stützgerüst/Stab pflanzen. Vorher abhärten und auf Nachtfröste acht geben.
Reihenabstand 80 cm, in der Reihe 50 cm.


Standort
Möglichst sonnig und warm, windgeschützt. Tiefgründiger, gelockerter, humoser und gleichmäßig feuchter Boden. Mittel– Starkzehrer, regelmäßige Düngergabe.


Ernte
Wichtig für eine gute Ernte ist rechtzeitiges Ausgeizen und Aufbinden. Ernte je nach Witterung im Sommer bis in den Herbst. Früchte reifen im Zimmer nach.


Verwendung
Vielseitige Verwendung als Rohkost, Salat, Suppen, Soßen, Säfte und vieles mehr. Reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Hoher gesundheitlicher Wert.


Tipp
Tomaten nach dem Pikieren nicht zu warm weiterkultivieren, da sie sonst vergeilen können. Ein kleines Tomatendach beugt der Kraut- und Braunfäule vor!

 


Inhalt
ca. 80 Korn

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

7

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben