Carl Pabst

gegründet 1855 in Erfurt

Die Geschichte der Marke Carl Papst begann 1855 in Erfurt, als das Unternehmen Papst und Neumann gegründet wurde. Die Samen- und Pflanzenhandlung war von Beginn an auf eine hohe Qualität aus. Daran hat sich auch bis heute nichts verändert. Im Mittelpunkt des Samenhandels stehen Gemüsesamen, Blumensamen, Spargelkulturen und Fruchtsträucher. Über die Jahre konnte das Unternehmen zahlreiche Auszeichnungen für sich verbuchen. 1926 füllte Carl Papst die weltweit erste Portionspackung Sämereien mit Bild ab. Inzwischen wurde das Angebot der Marke mit Düngemittel, landwirtschaftlichen Saaten, Vogelfuttersaaten und Pflanzenhilfsstoffen komplettiert. Zu einem der wichtigsten Preise, die dem Unternehmen Carl Papst Samen & Saaten GmbH zugesprochen wird, gehört der brandenburgische Innovationspreis, den das Unternehmen 2018 für seine vollständig kompostierbaren flixGrün-Anzuchtsets erhält.


Alle Carl Pabst Artikel anzeigen

Artikelliste