Filter

Anzucht & Gartenzubehör

Modernes Anzucht- und Gartenzubehör erleichtert die Gartenarbeit

Modernes Anzucht- und Gartenzubehör erleichtert Ihnen die Arbeiten im Garten. Zimmergewächshäuser, Kartoffeltürme und Anzuchtöpfe machen die Aussaat von Samen einfacher und kontrollierbarer. Die Gemüse- und Blumensamen können Sie leicht und sauber auf der Fensterbank oder im Gewächshaus ausbringen und dabei den vorhandenen Platz optimal nutzen. Zimmergewächshäuser schaffen ein optimales Klima für die kleinen Samen und Keimlinge. Hilfsmittel wie der Pikierstab oder die Ernteschere ermöglichen auch den Umgang mit zarten Keimlingen.

351 Ergebnisse gefunden in Anzucht & Gartenzubehör

Anzuchtzubehör für die einfache Samen-Anzucht

Gärtnern auf Balkon, Terrasse und im Garten liegt wieder im Trend. Viele möchten keine fertigen Pflanzen mehr kaufen, sondern ziehen Samen selbst an. Schließlich ist es nicht nur spannend, den Samen beim Wachsen zu zusehen, Sie wissen auch, was Sie da ansäen und später in Ihrem Garten stehen haben. Und letztendlich ist Saatgut um vieles preiswerter als Pflanzen. Damit Ihre Samen unter optimalen Bedingungen wachsen, ist modernes Anzuchtzubehör unerlässlich.

Für die Anzucht benötigen Sie neben Substrat und Anzuchttöpfen auch Zimmergewächshäuser, Untersetzer und Pikierstäbe. Je professioneller Ihre Ausrüstung ist, desto leichter geht die Anzucht von der Hand. Bedenken Sie beim Kauf auch wie Sie Ihre Gartenarbeit organisieren möchten. Pflanzen in Anzuchttöpfen aus Zellulose brauchen Sie später nicht noch einmal umsetzen, sondern können diese samt Topf im Gartenbeet einpflanzen. Kunststofftöpfe sind zwar noch einmal zu verwenden, erfordern aber ein Umsetzen der Pflanzen.

Gartenzubehör ist nicht nur Pflanzenschutz

Auch im Garten kann Zubehör die Arbeit vereinfachen und Pflanzen schützen. Zu den wichtigsten Zubehören gehören Vogelschutznetze, Winterschutz und Pflanzenschutz-Vlies. Möchten Sie Ihre Pflanzen vor Kälte schützen, gehört ein dauerhafter Winterschutz unbedingt zur Ausstattung Ihres Gartens. Selbst viele große Kübelpflanzen lassen sich damit vor Frost schützen.

Aber auch anderes Gartenzubehör wird immer wieder benötigt. Etiketten für die Pflanzenkennzeichnung, Unkrautstecher, Zwiebelschalen und Sägeräte sind nur einige Dinge, die Ihnen die Gartenarbeit vereinfachen.

Warum Anzucht- und Gartenzubehör effektiv ist

Natürlich geht alles auch ohne Anzucht- und Gartenzubehör. Schließlich gab es diese Hilfsmittel vor einhundert Jahren auch nicht und trotzdem haben unsere Urgroßeltern im Garten geerntet. Die Arbeit ist aber nicht ganz einfach ohne all diese Dinge. Sie müssten sich mit vielen unprofessionellen Dingen behelfen. Das bedeutet nicht nur mehr Platz, den Sie meist nicht haben, sondern auch ungünstigere Bedingungen für die Pflanzen. Der Ausfall bei der Anzucht ist höher, viele Samen werden nicht aufgehen.

Und auch im Garten wird es schwieriger. Ein behelfsmäßiger Winterschutz bietet meist keinen ausreichenden Schutz. Die Pflanzen erfrieren oder bekommen Frostschäden. Da lässt es sich doch mit dem richtigen Anzuchtzubehör und Gartenzubehör viel besser arbeiten.