Für die Kleinen | Samenhaus Müller | Samenhaus Samen & Sämereien
Filter
Für die Kleinen

Gärtnern für die Kleinen – Gartenspaß für Kinder

Möchten Sie Kinder schon früh an die Gartenarbeit heranführen? Wollen Sie den Kleinsten zeigen, was sich aus einem klitzekleinen Samenkorn entwickeln kann? Dann finden Sie in unserer Kategorie „Für die Kleinen“ wunderbare Anzuchtsets, bunte Blumentöpfe, auserwählten Samen und viele andere Dinge. Natürlich gibt es alles in kindgerechten bunten Farben und Formen, sodass Gärtnern den Kindern richtig Spaß macht. Denn schließlich ist es ein außergewöhnliches Erlebnis, Pflanzen wachsen zu sehen.

7 Ergebnisse gefunden in Für die Kleinen

Spielerisch die Natur entdecken

Kinder sind neugierig und möchten alles um sich herum entdecken. Dazu gehört vor allem die Natur. Es gibt wohl für Kinder nichts Spannenderes, als Samen in die Erde zu bringen und beim Wachsen zu zuschauen. Noch schöner ist es, wenn Kinder auch selber ernten können, was sie gesät haben. Sie lernen, wie viel Arbeit es macht, bis die Möhren, Tomaten und Äpfel in den Supermarkt kommen. Und sie erfahren, wie viel besser Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten schmecken. Im Garten findet sich überall ein Beet für Kinder, in dem die Kleinen selber anbauen können, aber auch selber pflegen müssen, bevor sie ernten.

Garten-Utensilien für Kinder

Kinder brauchen natürlich auch die richtigen Utensilien für den Garten. Bunte Blumentöpfe und Gewächshäuser machen Lust aufs Gärtnern. In den Anzuchtschalen können Kinder von Anfang an bei jedem Samenkorn dabei sein. Sie lernen, was ein Samenkorn benötigt, um überhaupt zu keimen. Welche Bedingungen herrschen müssen und wie aus dem Samenkorn eine große Gemüsepflanze mit knackigen Früchten wird.

Samen für Kinder – wenn alles wächst und sprießt

Am besten eignen sich für Kinder Gemüsesorten, die nur wenig Pflege benötigen und schon fast eine Wachstumsgarantie haben. Gemüse wir Radieschen, Möhren, Kürbisse und kleine Snackgurken sind ideal für Kinder, die spielerisch den Garten erkunden möchten.

Dank der Samen, die fast überall gedeihen, verlieren Kinder nicht die Lust am Garten, müssen aber trotzdem lernen, wie viel Einfluss die Pflege auf die Ernte hat. Schon bevor die Gartensaison beginnt, können Sie mit Kindern ein Gartenprojekt planen und die ersten Samen im Kinder Gewächshaus in die Erde bringen. Damit Kinder auch ernten können, was sie säen, sind leichte Gemüsesorten und Kräuter ideal als Gartenstart. Noch schöner ist es natürlich, wenn Kinder das Gemüse auch gern essen.

Bunter Garten mit vielen Sämereien

Legen Sie doch gleich gemeinsam mit Ihren Kindern ein Gartentagebuch an, wählen Sie das Gewächshaus und die Samen aus. So können Kinder gleich im neuen Jahr in die Gartensaison starten. Kindgerechte Garten-Utensilien sind genau an die kleinen Hände angepasst und lassen sich leicht bedienen. Je einfacher das Gärtnern für Kinder ist, desto mehr Spaß haben die Kleinen dabei. Starten Sie doch einfach mal gemeinsam mit Ihren Kindern und unseren Starter-Sets für Kinder. Es wird bestimmt ein spannendes Gartenjahr.