Anzucht & Gartenzubehör Erdtopfpressen

Erdtopfpressen – die nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Anzuchttöpfen

Was ist eine Erdtopfpresse werden Sie sich fragen. Mit Erdtopfpressen können Sie aus Anzuchterde kleinen Erdwürfel herstellen, die Sie für die Anzucht verwenden. Die „Erdwürfel“ haben natürlich viele Vorteile. Erdtopfpressen die es in verschiedenen Varianten gibt. So können Sie Erdtöpfe in verschiedenen Größen und Mengen herstellen. Sie benötigen dazu nur die Presse, herkömmliche Anzuchterde oder spezielle Presstopferde. Die gepresste Erde hält gut zusammen und ermöglicht eine leichte Anzucht.

5 Ergebnisse gefunden in Erdtopfpressen
if ($("#categoryFeedback").data("show-reasons")) $("#categoryFeedback-explanation").hide() else $("#categoryFeedback-reason").hide() $("#categoryFeedback-question__yes").on("click", () => { const $container = $("#categoryFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'yes' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#categoryFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#categoryFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#categoryFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() }) $("#categoryFeedback-question__no").on("click", () => { const $container = $("#categoryFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'no' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); }) $("#categoryFeedback-close").on("click", () => { $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() }) $(".categoryFeedback-reason__btn").on("click", (e) => { const $container = $("#categoryFeedback") const $pressedButton = $(e.target) const reason = $pressedButton.data("reason") const data = { id: $container.data("id"), reason }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-reason/", data, error: console.log }); $("#categoryFeedback-form__reason").text($pressedButton.text()) $("#categoryFeedback-reason").hide() $("#categoryFeedback-explanation").show() }) $("#categoryFeedback-form").on("submit", (e) => { e.preventDefault() const $container = $("#categoryFeedback") const explanation = $("#categoryFeedback-form__feedback").val() const data = { id: $container.data("id"), explanation }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-explanation/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#categoryFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#categoryFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#categoryFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() $("#categoryFeedback-close").click() })

Erdtopfpresse kaufen – lohnt das?

Erdtöpfe haben natürlich einen ganz großen Vorteil: Sie können dauerhaft auf Anzuchttöpfe aus Plastik verzichten. Obendrein entfällt das Pikieren, die Pflanzen bekommen keinen Umpflanzschock, da mit dem Erdtopf verpflanzt wird, die Bewurzlung ist optimaler und der Verbrauch an Erde gering. Die Erdtopfpresse hält viele Jahre und kann immer wieder verwendet werden. Beim Erdtopfpresse kaufen sollten Sie aber auf hochwertige Produkte achten, um lange Freude mit diesem Gartengerät zu haben. Die Erdtopfquader lassen sich leicht herstellen, denn die Anwendung ist kinderleicht.

Mit der Erdtopfpresse brauchen Sie nie wieder Anzuchttöpfe zu kaufen. Die Bedienung ist leicht und das Pikieren wird überflüssig. Die Wurzeln der Pflanzen können sich ohne Widerstand in den Presstöpfen entwickeln und ausbreiten. Eine Wachstumsdepression, wie sie beim Umtopfen entsteht, entfällt. Die Erdtopfpresse steht für Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung.

So funktioniert eine Erdballenpresse

Um Presströpfe herzustellen, brauchen Sie nur den Ladbrooke Soil Block Maker und herkömmliche Anzuchterde. Mischen Sie die Erde mit Wasser, bis eine leicht formbare Masse entsteht. Nun geben Sie die Masse in die Erdtopfpresse. Stellen Sie die Presse auf eine feste Unterlage und drücken Sie die Anzucht Erde mit leichtem Druck zusammen. So entsteht ein Presstopf, der stabil ist und nicht so leicht auseinanderfällt.

Der Ladbrooke Soil Block ist einfach zu bedienen und erfordert keinen großen Kraftaufwand. Die Restfeuchte, die sich in der Erde befindet, reicht sogar die ersten Tage aus, um die Samen keimen zu lassen. Später besprühen Sie einfach die Erdpresslinge mit Wasser. Sind die Pflanzen groß genug, können Sie diese mitsamt Pressling ins Beet oder einen Pflanztopf setzen.

Erdpresse kaufen – die richtige Größe für jeden Erdtopf

Erdtopfpressen gibt es in verschiedenen Größen. Das ermöglicht Ihnen, immer das passende Gerät zu finden. Mit den Geräten können Sie kleine und größere Erdtöpfe pressen, die gut auf die Pflanzengrößen abgestimmt sind. Außerdem gibt es die Erdtopfpresse als Handpresse und als Standpresse. Damit können Sie das Gerät auf die Arbeitshöhe abstimmen. Je nach Größe der Erdtopfpresse können Sie verschieden viele Erdtöpfe mit einem Mal pressen. Die robuste Ausführung der Modelle von Ladbrooke sorgt für eine lange Lebensdauer. Sie haben die Wahl zwischen Mini 4 Soil Blocker, Micro 20 Soil Block Maker und vielen anderen Ladbrooke Soil Blocker.

Gartengeräte in exklusiver Qualität für Presstöpfe

Bei Gartengeräten im Allgemeinen und Erdtopfpressen im Besonderen sollten Sie natürlich auf Qualität achten. Ladbrooke Soil Blockers sind aus verzinktem Stahl, der viele Jahre hält und so für eine lange Lebensdauer bei geringem Pflegeaufwand sorgt.