Filter

Pflanzenschutz & Dünger Blumenpflege

Blumenpflege für die schönsten Blüten im Jahr

Blumen sind Balsam für die Seele. Mit ihren zauberhaften Blüten erfreuen sie uns das ganze Jahr – wenn wir sie gut pflegen. Und das ist manchmal gar nicht so einfach, denn jede Blumen hat so ihre eigenen Ansprüche. Manchmal ist die Blumenpflege sehr einfach und etwas Dünger reicht völlig aus. Andere Blumen sind aber wahre Divas und wollen gehegt und gepflegt werden, damit sich ihre Blüten prächtig entfalten.

11 Ergebnisse gefunden in Blumenpflege

Blumenpflege braucht etwas Zeit

Blumen brauchen Pflege. Sie brauchen Sauerstoff, Licht und Wasser. Der passende Standort ist also entscheidend für prächtig blühende Blumen. Das allein reicht aber nicht, denn ohne Nährstoffe kann sich keine Pflanze entwickeln und erst recht nicht blühen. Blumen, die ausreichend mit Nährstoffen versorgt sind, sind auch robust gegenüber Schädlingen und Erkrankungen. Mit dem passenden Substrat ist die Pflege fast perfekt. Kommt es trotzdem zu Krankheiten oder sind Pflanzen geschwächt, weil Sie die Pflanze aus dem Müll gerettet haben oder längere Zeit nicht pflegen konnten, ist eine spezielle Blumenpflege angebracht.

Blumenpflege mit den richtigen Produkten

Ein Produkt für alle Blumen? Das funktioniert nicht, denn die Ansprüche sind sehr unterschiedlich. Neben dem richtigen Standort und ausreichend Wasser brauchen Blumen auch Dünger, Pflege für die Blätter, Aufbaukuren und Pflanzenschutzmittel, die auf die Pflanze abgestimmt sind.

Das kleine i-Tüpfelchen bei der Blumenpflege

Die Blätter der Pflanzen sind wie eine Haut, über die die Pflanze Nährstoffe aufnehmen kann. Sie tut es nicht nur über die Wurzeln. Mit der Pflege der Blätter können Sie die Pflanze unterstützen. Gerade in den Wintermonaten, wo trockene Heizungsluft und Staub den Pflanzen zu schaffen machen, kann die Blattpflege unterstützend wirken. Saubere, gesunde Blätter können ausreichend Licht aufnehmen und sorgen für schönes Grün.

Aufbaukuren für die Blumenpflege

Geschwächte Pflanzen und Blumen können Sie mit einer Aufbaukur auf die Wurzeln helfen. Pflanzen und Blumen, deren Blüten schlaff wirken und bei denen die Blätter hängen, bekommen mit einer Kur wieder prächtige Blüten. Aufbaukuren wirken aufbauend und regenerierend. Die Kuren verfügen über pflanzenverfügbare Formeln. Sie kräftigen das Wachstum und die Blütenbildung und unterstützen die Entwicklung von gesundem Blattgrün sowie die Stärkung der Zellstruktur.

Blumenpflege für ein Blütenmeer übers ganze Jahr

Mit einer umfangreichen Blumenpflege können Sie Ihre Pflanzen stärken und oft auch die Blühdauer sowie die Blühintensität verbessern. Viele Blumen wie Orchideen nehmen die Blumenpflege dankend an. Wichtig ist, dass Sie auf die richtige Blumenpflege achten, denn jede Pflanze hat so ihre eigenen Ansprüche. Auch die richtige Anwendung ist entscheidend. Denn nicht alle Produkte werden auf die Pflanze aufgetragen. Aufbaukuren werden ins Substrat gegeben.

Die Anwendungen der meisten Produkte für die Blumenpflege sind sehr leicht. Einige Produkte verfügen über eine Langzeitwirkung, sodass Sie die Produkte nur selten anwenden müssen.