Filter
$("#filterFeedback-question__yes").on("click", () => { const $container = $("#filterFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'yes' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#filterFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#filterFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#filterFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#filterFeedback-question").hide() $("#filterFeedback-thanks").show() }) $("#filterFeedback-question__no").on("click", () => { const $container = $("#filterFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'no' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); $("#filterFeedback-question").hide() $("#filterFeedback-heading").text("Warum waren diese Filter nicht hilfreich?") if ($container.data("show-reasons")) $("#filterFeedback-reason").show() else $("#filterFeedback-explanation").show() }) $(".filterFeedback-reason__btn").on("click", (e) => { const $container = $("#filterFeedback") const $pressedButton = $(e.target) const reason = $pressedButton.data("reason") const data = { id: $container.data("id"), reason }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-reason/", data, error: console.log }); $("#filterFeedback-form__reason").text($pressedButton.text()) $("#filterFeedback-reason").hide() $("#filterFeedback-explanation").show() }) $("#filterFeedback-form").on("submit", (e) => { e.preventDefault() const $container = $("#filterFeedback") const explanation = $("#filterFeedback-form__feedback").val() const data = { id: $container.data("id"), explanation }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-explanation/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#filterFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#filterFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#filterFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#filterFeedback-explanation").hide() $("#filterFeedback-thanks").show() })

Geschenke Munakuppi

Munakuppi – die ersten Gartenschritte nicht nur für Kinder

Sind sie nicht zauberhaft – die Anzuchtsets von Manukuppi? Die kleinen Pflanzgefäße sind Deko und Anzuchtset in einem. Sobald sich das erste Grün zeigt, bekommen die Wildlife und Farmlife Tiere Haare, die geschnitten und frisiert werden können. Manukuppi hat eindeutig Sammlercharakter und begeistert nicht nur die kleinsten Gärtner, sondern auch die großen Gärtner und Dekofans. Manukuppis muss man einfach lieb haben!

8 Ergebnisse gefunden in Munakuppi
if ($("#categoryFeedback").data("show-reasons")) $("#categoryFeedback-explanation").hide() else $("#categoryFeedback-reason").hide() $("#categoryFeedback-question__yes").on("click", () => { const $container = $("#categoryFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'yes' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#categoryFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#categoryFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#categoryFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() }) $("#categoryFeedback-question__no").on("click", () => { const $container = $("#categoryFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'no' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); }) $("#categoryFeedback-close").on("click", () => { $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() }) $(".categoryFeedback-reason__btn").on("click", (e) => { const $container = $("#categoryFeedback") const $pressedButton = $(e.target) const reason = $pressedButton.data("reason") const data = { id: $container.data("id"), reason }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-reason/", data, error: console.log }); $("#categoryFeedback-form__reason").text($pressedButton.text()) $("#categoryFeedback-reason").hide() $("#categoryFeedback-explanation").show() }) $("#categoryFeedback-form").on("submit", (e) => { e.preventDefault() const $container = $("#categoryFeedback") const explanation = $("#categoryFeedback-form__feedback").val() const data = { id: $container.data("id"), explanation }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-explanation/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#categoryFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#categoryFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#categoryFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() $("#categoryFeedback-close").click() })

Was sind denn Manukuppis?

Das ist eine gute Frage, die wir Ihnen natürlich beantworten möchten. Manukuppi ist Finnisch und bedeutet Eierbecher. Und genau so sehen die kleinen Anzuchtsets aus. Deshalb hat die Serie den Namen Manukuppi bekommen. Die ersten Figuren entstanden schon vor 15 Jahren. Inzwischen ist ein ganzes Kinderkonzept daraus geworden, mit dem Kinder spielerisch die ersten Schritte zur Gartenarbeit lernen. Und das macht mit solch lustigen Tieren natürlich besonders viel Spaß.

Und so funktioniert das Anzuchtset Manukuppi

Manukuppi bringt alles mit, was kleine und große Kinder für die Anzucht benötigen. Das Anzuchtgefäß besteht aus hochwertiger und handbemalter Keramik. Dazu gibt es Quelltabletten und Samen. Für die kurzen Haare befindet sich Basilikumsamen im Set, die lange Haare entstehen durch Grassamen. Natürlich können Sie auch andere Samen separat dazu bestellen. Legen Sie die Quelltabletten Cocopress in die Öffnung des Tierkopfs und geben Sie Wasser dazu, sodass das Substrat gut aufquellen kann. Überschüssiges Wasser können Sie abgießen. Nun kommt der Samen dazu. Stellen Sie das Manukuppi an einen hellen und warmen Platz. Schon nach kurzer Zeit können Sie das Grün sprießen sehen. Vergessen Sie das Gießen nicht, denn austrocknen sollte das Substrat nicht. Haben Gras oder Basilikum die richtige Größe erreicht, können Kinder Frisuren gestalten. Wie wäre es mit Zöpfchen, die mit bunten Bändern gebunden werden, oder einem frechen Kurzhaarschnitt?

Wann ist die beste Zeit für Manukuppis?

Es ist natürlich immer Manukuppi-Zeit. Sie können die Samen übers ganze Jahr anziehen. Wichtig ist nur, dass die Anzucht-Bedingungen stimmen und das Anzuchtset einen hellen, aber nicht vollsonnigen Platz erhält. Halten Sie das Substrat gut feucht, damit die Samen und Pflanzen nicht vertrocknen. Staunässe sollte nicht entstehen.

Manukuppi mit Kultstatus für Sammler

Ohne Frage haben die Manukuppis unter Sammler schon einen Kultstatus erreicht. Die zauberhaften Figuren sehen aber auch kultig aus. Derzeit gibt es zwölf Figuren. Neben den Wildlife-Tieren Elefant, Krokodil, Bär, Schlange, Seebär und Affe gibt es auch die Farmlife-Tiere Ente, Hund, Schwein, Frosch, Kuh und Ratte. Aber wer weiß, was sich die Designer noch einfallen lassen. Schließlich kann man gar nicht genug Manukuppis haben. Und der Vorteil ist, die Figuren können Sie immer wieder für die Anzucht verwenden. Die Manukuppis eignen sich aber auch wunderbar als kleine Blumenvase, als Aufbewahrungsgefäß für viele kleine Dinge oder eben als stylisher Eierbecher. Da macht das Frühstück richtig Spaß.