Filter
$("#filterFeedback-question__yes").on("click", () => { const $container = $("#filterFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'yes' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#filterFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#filterFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#filterFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#filterFeedback-question").hide() $("#filterFeedback-thanks").show() }) $("#filterFeedback-question__no").on("click", () => { const $container = $("#filterFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'no' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); $("#filterFeedback-question").hide() $("#filterFeedback-heading").text("Warum waren diese Filter nicht hilfreich?") if ($container.data("show-reasons")) $("#filterFeedback-reason").show() else $("#filterFeedback-explanation").show() }) $(".filterFeedback-reason__btn").on("click", (e) => { const $container = $("#filterFeedback") const $pressedButton = $(e.target) const reason = $pressedButton.data("reason") const data = { id: $container.data("id"), reason }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-reason/", data, error: console.log }); $("#filterFeedback-form__reason").text($pressedButton.text()) $("#filterFeedback-reason").hide() $("#filterFeedback-explanation").show() }) $("#filterFeedback-form").on("submit", (e) => { e.preventDefault() const $container = $("#filterFeedback") const explanation = $("#filterFeedback-form__feedback").val() const data = { id: $container.data("id"), explanation }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-explanation/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#filterFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#filterFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#filterFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#filterFeedback-explanation").hide() $("#filterFeedback-thanks").show() })

Anzucht & Gartenzubehör Töpfe Tomatentöpfe

Tomatentöpfe – viel Tomate von kleiner Fläche

Tomatentöpfe sind perfekt für den Anbau von Tomaten auf Balkon, Terrasse und in kleinen Gärten. Sie benötigen kein separates Beet, sondern bauen die Tomaten im Tomatentopf an, der optimale Bedingungen bietet. Die Töpfe mit Wassertank können Sie an jeden Platz stellen und bieten das Rund-um-sorglos-Pakete für die Tomatenpflanzen. Selbst den Beeten gegenüber haben die Töpfe so einige Vorteile, die nicht von der Hand zu weisen sind.

5 Ergebnisse gefunden in Tomatentöpfe
if ($("#categoryFeedback").data("show-reasons")) $("#categoryFeedback-explanation").hide() else $("#categoryFeedback-reason").hide() $("#categoryFeedback-question__yes").on("click", () => { const $container = $("#categoryFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'yes' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#categoryFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#categoryFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#categoryFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() }) $("#categoryFeedback-question__no").on("click", () => { const $container = $("#categoryFeedback") const data = { id: $container.data("id"), type: $container.attr("id"), url: window.location.href, yesOrNo: 'no' }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback/", data, error: console.log }); }) $("#categoryFeedback-close").on("click", () => { $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() }) $(".categoryFeedback-reason__btn").on("click", (e) => { const $container = $("#categoryFeedback") const $pressedButton = $(e.target) const reason = $pressedButton.data("reason") const data = { id: $container.data("id"), reason }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-reason/", data, error: console.log }); $("#categoryFeedback-form__reason").text($pressedButton.text()) $("#categoryFeedback-reason").hide() $("#categoryFeedback-explanation").show() }) $("#categoryFeedback-form").on("submit", (e) => { e.preventDefault() const $container = $("#categoryFeedback") const explanation = $("#categoryFeedback-form__feedback").val() const data = { id: $container.data("id"), explanation }; $.ajax({ type: "POST", url: "/rest/pollfeedback-explanation/", data, error: console.log }); if ($container.data("has-no-thanks")) { $("#categoryFeedback-header").css("border-bottom", "none"); $("#categoryFeedback-body").css("padding", "0"); } $("#categoryFeedback-heading").text("Vielen Dank für Ihr Feedback!") $("#categoryFeedback-question").hide() $("#categoryFeedback-thanks").show() $("#categoryFeedback-close").click() })

Was ist ein Tomatentopf?

Ein Tomatentopf ist ein Pflanzgefäß für Tomaten. Die Töpfe verfügen über ein spezielles Bewässerungssystem und eine Rankenhilfe. Sie sind leicht zusammenzubauen und bieten Tomaten ein optimales Pflanzsystem. Der relativ kleine Topf lässt sich nicht nur im Garten und auf der Terrasse integrieren, sondern auch auf kleinen Stadtbalkonen. Während Gartenerde nur selten die optimale Zusammensetzung hat und deshalb immer aufgewertet werden muss, können Sie im Tomatentopf die passende Erde einbringen und Ihren Tomaten so eine ideale Grundlage für das Wachstum bieten. Durch die optimale Größe des Wassertanks brauchen Sie die Tomatenpflanzen nicht täglich gießen und sparen so Zeit für die Tomatenpflege.

Ein innovatives Bewässerungssystem für saftige Tomaten

Tomatenpflanzen in Tomatentöpfen lassen sich einfach pflegen, denn die Töpfe sind genau auf die Ansprüche von Tomaten abgestimmt. Während es im Gartenbeet nicht ganz einfach ist, die Pflanzen richtig zu gießen, haben Tomatentöpfe einen Wassertank mit seitlicher Einfüllöffnung, die es ermöglicht, die Tomatenpflanzen wurzelnah zu gießen, ohne die Blätter zu benetzen. Das reduziert die Möglichkeit der Entstehung von Braunfäule. Bewässert werden die Pflanzen über Bewässerungsbänder, die das Wasser gleichmäßig in die Erde transportieren und es dorthin bringen, wo es gebraucht wird – an die Wurzeln der Pflanzen. Die Pflanzen werden so immer mit der richtigen Menge Wasser versorgt: nicht zu wenig und auch nicht zu viel.

Leichte Pflege durch einen innovativen Tomatentopf

Die integrierte Rankhilfe ist stabil, die Höhe ist variabel. Die Pflanzen können Sie einfach daran befestigen. So kann die Rankhilfe quasi mit der Pflanze mitwachsen. Die Pflanze wird einfach in die Haken an der Rankhilfe eingelegt. Der Topf ist ausreichend groß, um genügend Erde für eine Tomatenpflanze aufzunehmen. So ist die Versorgung mit Nährstoffen gesichert. Im Tomatentopf können Sie Tomatenpflanzen auch gut überwintern und so im Winter Tomaten von der Fensterbank ernten. Möchten Sie das nicht, lassen sich alle Komponenten des Tomatentopfes optimal und platzsparend aufbewahren. Mehrere Töpfe werden ineinander gestapelt und nehmen so nur wenig Stauraum ein.

Ein Tomatentopf kommt selten allein

Tomatentöpfe benötigen nur relativ wenig Platz. Auf einem Selbstversorger-Balkon oder im Garten können Sie leicht mehrere Töpfe nebeneinander stellen und können so mehr ernten. Natürlich gibt es die Tomatentöpfe in verschiedenen, dezenten Farben. Das moderne Design lässt sich gut überall integrieren und ist platzsparend. Das Material ist langlebig und witterungsbeständig. Die schicken Tomatentöpfe werden Sie also mehr als eine Tomatensaison begleiten.