Kiepenkerl Zierkürbis Turbanmischung [MHD 01/2020]
Kiepenkerl Zierkürbis Turbanmischung [MHD 01/2020]

Zierkürbis Turbanmischung [MHD 01/2020]

Dekorative Kürbisse in exotischen Formen und bunten Farben

Hersteller:Kiepenkerl

Artikelnummer: 3962

EAN: 4000159039629

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 01/2020

Inhalt:ausreichend für ca. 5 Pflanzen

1,50
2,99 € Sie sparen 50,00%
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Zierkürbisse
Cucurbita pepo

 

Dekorative Kürbisse in exotischen Formen und bunten Farben. Sehr lange haltbar. Rankend, einjährig. Die interessanten exotischen Formen der Turbankürbisse erfreuen immer häufiger Jung und Alt. Ihre Farben sind auffällig und ungewöhnlich - gerade richtig für herbstliche Dekorationen, als Raumschmuck, zum Basteln und als witziges, ungewöhnliches Geschenk. Turbankürbisse halten oft länger als ein halbes Jahr. Die bis zu 3 Meter langen Ranken begrünen innerhalb kurzer Zeit Zäune, Rankgitter und Mauern und dienen als Sichtschutz. Ihr üppiger Wuchs verleiht Lauben, Pergolen und Pavillons ein romantisches Aussehen.

Tipps
Bei zu hoher Luftfeuchte kann es vorkommen, dass Insekten ausbleiben und keine Befruchtung stattfindet. Übertragen Sie dann mit einem Pinsel morgens bei trockenem Wetter vorsichtig Blütenstaub von Blüte zu Blüte. Weibliche Blüten erkennt man am unterhalb sitzenden Fruchtknoten, der bei den männlichen Blüten fehlt.

 

Aussaattermin
März bis Mai

 

Aussaatort
Freiland/Fensterbrett/Töpfe

 

Säabstand
vereinzeln auf 40 bis 50 cm

 

Pflanzabstand
150 x 200 x 50 cm

 

Keimtemperatur (= Bodentemperatur)
18 bis 20 °C

 

Keimdauer
10 bis 14 Tage

 

Standort
Für ihren rasanten Wuchs benötigen Turbankürbisse einen geschützten, sonnigen Standort und nährstoffreiche, humose, lockere Gartenerde. Organische Düngung und reichlich Wassergaben wirken sich günstig aus.

 

Ernte
August bis September

 

Lebenszyklus
einjährig

 

Wuchshöhe
an Rankhilfen bis 3 Meter

 

Überschrift Teaser 1
Zierkürbisse aushärten lassen

 

Teaser 1
Zierkürbisse aushärten lassen Unreife Kürbisse verfaulen leicht. Ernten Sie daher nur voll reife Früchte von September bis November (erkennbar am gelblichen Stiel und an der harten Oberfläche). Trocken, frostfrei, luftig und kühl soll der Lagerplatz sein. Dort härten sie langsam aus und bleiben bis in den Spätwinter haltbar. Die Früchte sollen gesund sein und sich nicht berühren, sonst breitet sich leicht Fäulnis aus. Flaschenkürbisse kann man fast unbegrenzt aufbewahren. Sie reifen auch an luftiger Stelle aufgehängt, zum Beispiel unter einem Baum.

 

 


Inhalt
ausreichend für ca. 5 Pflanzen

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

20

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben