Radieschensamen - Radies Vitessa, Riesenbutter (Saatband) von Kiepenkerl [MHD 01/2020]
Radieschensamen - Radies Vitessa, Riesenbutter (Saatband) von Kiepenkerl [MHD 01/2020]

Radies Vitessa, Riesenbutter (Saatband) [MHD 01/2020]

Mild würzig im Geschmack

Hersteller:Kiepenkerl

Artikelnummer: 3036

EAN: 4000159030367

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 01/2020

Inhalt:5m Saatband

1,30
2,59 € Sie sparen 50,00%
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 11,77 € / 100 Gramm
 
Kaufen
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Radieschen Vitessa, Riesenbutter (Saatband)
Raphanus sativus var. sativus

 

Fürs Freiland. Großes, pelzfestes, knackiges und zartes Radies mit mildwürzigem Geschmack. Auch für den Sommer. Besonders groß können diese leuchtendroten, runden Radieschen werden, die man nicht nur im Frühjahr und Herbst, sondern sogar in den heißen Sommermonaten in hervorragender Qualität ernten kann. Die Knollen bleiben lange zart, knackig und mildwürzig im Geschmack. Man kann sie schon ernten, wenn sie 2 cm Durchmesser erreicht haben und auch dann noch, wenn sie 6 cm dick sind - also über eine lange Zeit.

Tipps
Saatband in eine 1 cm tiefe Saatfurche legen, gut anfeuchten, mit Erde bedecken, andrücken und nochmals kräftig wässern, aber nicht verschlämmen. Radieschen sind Kreuzblütler, darum auf den Kulturfolgeplan achten. Sie werden gerne als Zwischenkultur genommen. Gegen Rettichfliegenbefall, deren Maden in die Knolle eindringen, hat sich u. a. das Auflegen eines besonderen Kulturnetzes bewährt.

 

Aussaattermin
April bis August

 

Aussaatort
Freiland

 

Aussaatmenge
Saatbänder auslegen, gießen, wachsen lassen

 

Pflanzabstand
25 cm Reihenabstand

 

Keimtemperatur
8 bis 20 °C

 

Keimdauer
6 bis 10 Tage

 

Standort
Radieschen brauchen einen sonnigen, offenen Platz und humose, wasserhaltige Böden.

 

Ernte
Juni bis Oktober

 

 


Inhalt
5m Saatband

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

17

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben