Fleischtomate Saint Pierre | Fleischtomatensamen von Kiepenkerl
Fleischtomate Saint Pierre | Fleischtomatensamen von Kiepenkerl

Fleischtomate Saint Pierre

Beliebte französische Fleischtomate

Hersteller:Kiepenkerl

Artikelnummer: 2823

EAN: 4000159028234

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 01/2021

Inhalt:ausreichend für ca. 20 Pflanzen

1,59
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* gilt für Stück am Lager,
Lieferzeit für größere Mengen:
7-8 Tage
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Fleischtomate Saint Pierre
Lycopersicon lycopersicum

 

In Frankreich ist diese frühe bis mittelfrühe Fleischtomate mit dem fruchtigen Geschmack seit alters her sehr beliebt. Die Früchte sind groß, plattrund und substanzreich (Gewicht 90 - 110 g). Bis zur Vollreife bleiben sie gut schnittfest, substanzreich und dennoch sehr saftig. Deshalb kann man sie nicht nur scheibenförmig geschnitten für Salate und Brote sondern besonders gut auch für Suppen, zum Grillen, Füllen und Kochen nutzen. Die Sorte ist wüchsig und robust, reift zeitig und eignet sich besonders gut für den Anbau im Freiland. Die ca. 120 cm hohen Pflanzen bringen hohen Ertrag.


Tipps
Tomaten brauen viel Wasser und Nährstoffe. Gießen und düngen Sie deshalb reichlich. Gut bewährt hat es sich, gleich beim Auspflanzen als Gießhilfe einen Tontopf neben dem Stamm im Boden zu versenken. Er nimmt schnell viel Wasser auf und lässt es langsam versickern.

 

Aussaattermin
Februar bis Anf. April

 

Aussaatort
im Haus

 

Aussaatmenge
bald pikieren in Töpfe, nach Frost ins Freie

 

Pflanzabstand
60 x 80 cm

 

Keimtemperatur
20 bis 25 °C

 

Keimdauer
10 bis 14 Tage

 

Standort
Tomaten bevorzugen einen lockeren, nährstoffreichen, humosen und feuchten Boden. Außerdem einen warmen sonnigen und windgeschützten Platz.

 

Ernte
Juli bis Oktober

 

Wuchshöhe
ca. 150 cm

 

 


Inhalt
ausreichend für ca. 20 Pflanzen

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

19

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben