Fuchsschwanzsamen

Fuchsschwanzsamen – exotische Schönheit nicht nur für den Bauerngarten

Die farbenfrohen Fuchsschwänze sind in jedem Garten ein echter Hingucker. Ob mit aufrecht stehender Blüte oder mit einem schweifähnlichem Blütenstand, die einzigartigen Schönheiten ergänzen jede Blumenrabatte vorteilhaft. Inzwischen leuchtet die Sommerblume nicht nur im tiefen Rot, sondern erblüht auch in Zimt, Grün, Bronze und Braun. Wunderbar kombinieren lässt sich der Fuchsschwanz mit hellen Sommerblumen und bunten Stauden.

Sortieren nach:  

Fuchsschwanz Hängende Blütennähre

Fuchsschwanz Hängende Blütennähre  von Kiepenkerl

Der wie ein hängender Schweif aussehende Blütenstand wirkt besonders gut in Gruppen.

0,79

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fuchsschwanz Hängende Blütennähre

Fuchsschwanz Mischung - Amaranthus

Fuchsschwanz Mischung - Amaranthus von Kiepenkerl

Mischung grüner und roter aufrecht stehender Blütenähren. Als Schnittblume oder Trockenblume geeignet.

0,79

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fuchsschwanz Mischung - Amaranthus

Fuchsschwanz (Amaranthus) Autumn Pallet

Fuchsschwanz (Amaranthus) Autumn Pallet von Thompson & Morgan

blüht den ganze Sommer bis in den Herbst, eignet sich hervorragend zum Schnitt

3,19

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fuchsschwanz (Amaranthus) Autumn Pallet

Fuchsschwanz Oeschberg

Fuchsschwanz Oeschberg | Fuchsschwanzsamen von N.L. Chrestensen

1,69

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fuchsschwanz Oeschberg

Fuchsschwanz Viridis

Fuchsschwanz Viridis | Fuchsschwanzsamen von N.L. Chrestensen

0,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fuchsschwanz Viridis

Amaranthus (Fuchsschwanz) Pony Tails Mischung

Amaranthus (Fuchsschwanz) Pony Tails Mischung von Thompson & Morgan

selten und einfach zu ziehen, einjährig, zum Trocknen geeignet

2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Amaranthus (Fuchsschwanz) Pony Tails Mischung

Fuchsschwanz

Fuchsschwanz | Fuchsschwanzsamen von N.L. Chrestensen

0,79

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fuchsschwanz

Fuchsschwanz Hängender

Fuchsschwanz Hängender | Fuchsschwanzsamen von N.L. Chrestensen

Zur Trockenblumengewinnung

0,79

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fuchsschwanz Hängender

Fuchsschwanz Rot, hängend

Fuchsschwanz Rot, hängend von Flora Elite

1,25

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Fuchsschwanz Rot, hängend

Fuchsschwanz rotblühend

Fuchsschwanz rotblühend | Fuchsschwanzsamen von Samen Pfann

attraktive Sommerblume mit schweifähnlichen, tiefroten Blütenständen

0,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neu
Fuchsschwanz rotblühend
Sortieren nach:  

Charmante Sommerblume mit Eleganz

Eigentlich stammt die Wildform des heutigen Garten-Fuchsschwanz aus Südamerika. Und so ist es selbstverständlich, dass die Sommerblume besonders sonnige Standorte liebt und sich dort schnell vermehrt. Der lateinische Name der Blume mit den raffinierten Blüten heißt Amaranthus caudatus. Im Deutschen wird der Fuchsschwanz auch Tausendschön oder Amarant genannt. Er gehört zu den ältesten Kulturpflanzen, war aber lange Zeit in Vergessenheit geraten. Nun erlebt die Sommerblume ihre Renaissance.

Der richtige Standort für den Fuchsschwanz

Es gibt kaum eine Sommerblume, die so schön und gleichzeitig so anspruchslos ist. Lediglich ein windgeschützter, vollsonniger Standort ist nötig, damit sich die exotische Schönheit wohlfühlt. An den Boden stellt der Fuchsschwanzsamen keine Anforderungen. Er geht überall auf. Fuchsschwanz ist zwar nicht winterhart, einmal gesät, bleibt er Ihnen trotzdem erhalten. Die Samen fallen so reichlich aus, dass immer einige den Winter überstehen. Damit Ihr Garten-Fuchsschwanz reichlich blüht, ist es vorteilhaft, wenn Sie den Boden mit Kompost oder etwas Stallmist aufbessern.

Je nach Gattung kann der Amarant zwischen 40 Zentimetern und 1,20 Meter werden. Deshalb benötigen die Pflanzen viel Platz.

Fuchsschwanzsamen pflanzen – etwas Platz muss sein

Fuchsschwanzsamen ziehen Sie am besten auf der Fensterbank im Warmen vor. Die frostempfindliche Pflanze kommt erst nach den Eisheiligen Ende Mai ins Freie. Zwischen den pflanzen sollten Sie einen Abstand von 30 bis 90 cm einhalten, da Fuchsschwanz nicht nur hoch, sondern auch breit wächst. Eine durchlässige Erde, die mit etwas Stallmist angereichert ist, bietet den Jungpflanzen einen guten Start.

Sollt der Fuchsschwanz reichlich blühen, ist eine Düngung mit Flüssigdünger, den Sie bei uns im Samenhaus Müller erwerben können, vorteilhaft. Besonders dann, wenn Sie Fuchsschwanz für Balkon oder Terrasse im Pflanzkübel anpflanzen, sollten Sie wöchentlich düngen. Beim Pflanzkübel bietet sich auch ein Langzeitdünger an. Beim Gießen ist der Fuchsschwanz genügsam. Lediglich an heißen Tagen oder im Blumenkasten benötigt er regelmäßig Wasser.

Sie müssen Fuchsschwanz auch nicht schneiden. Die Pflanzen blühen auch so üppig. Schneiden Sie die Jungpflanze etwas zurück, werden die Pflanzen in der Blütephase noch buschiger. Große Fuchsschwanzarten können eine Stütze benötigen, da sie sonst durch die schweren Blüten schnell umbrechen. Sie sollten deshalb auch nicht zu reichlich wässern. So kann sich die Pfahlwurzel gut ausbilden, welche der Pflanze stand gibt.

Fuchsschwanz für Garten, Balkon und Vase

Fuchsschwanz ist so viel mehr, als eine Sommerblume für den Garten. Die beeindruckende Pflanze lässt sich gut in Rabatten und Blumenbeeten integrieren, eignet sich aber auch für Balkon und Terrasse. Außerdem ist er eine beeindruckende Schnittblume für die Vase. Sie können Amarant auch trocknen und die Blütenstände in Trockensträußen verwenden.

Amarant ist aber auch ein hervorragender Eiweißlieferant. Seit einigen tausend Jahren wird er als Kiwicha in Mittelamerika und den Anden angebaut. Durch die zunehmende Bedeutung des ökologischen Anbaues gewinnt auch der Amarant wieder an Bedeutung. Die Körnerfrüchte des Fuchsschwanz können Sie aber auch als Vogelfutter trocknen.

nach oben