Schwarzwurzelsamen

Schwarzwurzeln – der Spargel des kleinen Mannes?

Auch wenn das Gemüse früher als billige Variante des Spargels bezeichnet wurde, es ist mehr. Schwarzwurzeln sind ein sehr leckeres Gemüse, dass inzwischen auch Spargelfans auf Abwege führt und von so manchem Gourmetkoch wiederentdeckt wurde. Im Garten können Sie Schwarzwurzel gut kultivieren, denn er ist einfach anzubauen. Außerdem ist er viel gesünder als Spargel, denn er enthält viel Eisen, Vitamin B und E.

Sortieren nach:  
Schwarzwurzel (Haferwurz) Scorzobianca [MHD 01/2020]

Schwarzwurzel (Haferwurz) Scorzobianca [MHD 01/2020]

Rübensamen - Schwarzwurzel (Haferwurz) Scorzobianca von Thompson & Morgan [MHD 01/2020]

schlanke, weißhäutige, pastinakenähnliche Wurzeln

 2,79 € 

1,40

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
-50%
Schwarzwurzel Einjährige Riesen

Schwarzwurzel Einjährige Riesen

Schwarzwurzel Einjährige Riesen | Schwarzwurzelsamen von Dürr Samen

ausgezeichnete Sorte mit langen, glatten und gleichmäßigen Wurzeln von dunkler Farbe

0,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Schwarze Pfahl

Schwarzwurzel Schwarze Pfahl

Schwarzwurzel Schwarze Pfahl | Schwarzwurzelsamen von Samen Pfann

gute Lagerfähigkeit

1,45

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Duplex

Schwarzwurzel Duplex

Schwarzwurzel Duplex | Rübensamen von Quedlinburger

Duplex - Gute Lagereignung

0,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Duplex [MHD 06/2020]

Schwarzwurzel Duplex [MHD 06/2020]

Schwarzwurzel Duplex | Rübensamen von Flora Elite [MHD 06/2020]

 1,29 € 

1,03

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
-20%
Bio-Schwarzwurzel Hoffmanns Schwarze Pfahl

Bio-Schwarzwurzel Hoffmanns Schwarze Pfahl

Schwarzwurzel Hoffmanns Schwarze Pfahl | Bio-Schwarzwurzelsamen von Sativa Rheinau

3,25

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio
Bio-Schwarzwurzel Verbess.nicht schiess.Riesen

Bio-Schwarzwurzel Verbess.nicht schiess.Riesen

Schwarzwurzel Verbess.nicht schiess.Riesen | Bio-Schwarzwurzelsamen von Samen Maier

Verbesserte nichtschiessende Riesen

2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio
Schwarzwurzel verbesserte nichtschiessende Riesen

Schwarzwurzel verbesserte nichtschiessende Riesen

Schwarzwurzel verbesserte nichtschiessende Riesen | Schwarzwurzelsamen von Sperli

Frostharte Sorte mit langen, dicken und glatten Wurzeln

1,59

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Duplex

Schwarzwurzel Duplex

[Streichung '20] Schwarzwurzel Duplex | Schwarzwurzelsamen von N.L. Chrestensen

Delikatessgemüseart, Wintergemüse, Frosthart

0,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Verbeterde Reuzen Nietschieters

Schwarzwurzel Verbeterde Reuzen Nietschieters

Schwarzwurzel Verbeterde Reuzen Nietschieters | Schwarzwurzelsamen von Kiepenkerl

Bringt lange, dicke, glatte Wurzeln, die im Winter wie Spargel zubereitet werden.

0,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Hoffmanns schwarze Pfahl

Schwarzwurzel Hoffmanns schwarze Pfahl

Schwarzwurzel Hoffmanns schwarze Pfahl | Rübensamen von Sperli

Lange, unverzweigte Wurzeln, zartes Fleisch

1,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Hoffmanns schwarze Pfahl

Schwarzwurzel Hoffmanns schwarze Pfahl

Schwarzwurzel Hoffmanns schwarze Pfahl | Schwarzwurzelnsamen von N.L. Chrestensen

Winterhart, Delikatessgemüse

1,59

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Verbeterde Reuzen Nietschieters

Schwarzwurzel Verbeterde Reuzen Nietschieters

Schwarzwurzel Verbeterde Reuzen Nietschieters | Rübensamen von Franchi Sementi

30 cm lange, schmackhafte Wurzel

2,49

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Duplex

Schwarzwurzel Duplex

Schwarzwurzel Duplex | Schwarzwurzelsamen von N.L. Chrestensen

1,49

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Hoffmanns Schwarzer Pfahl

Schwarzwurzel Hoffmanns Schwarzer Pfahl

Schwarzwurzel Hoffmanns Schwarzer Pfahl | Schwarzwurzelnsamen von Dürr Samen

bewährte Spitzenzüchtung

2,49

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Schwarzwurzel Meres

Schwarzwurzel Meres

Schwarzwurzel Meres | Schwarzwurzelsamen von Kiepenkerl

Besonders lange, zylindrische Wurzeln mit hohem Ertrag.

1,59

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Sortieren nach:  

Schwarzwurzeln über Schwarzwurzeln

Etwa 175 Arten von Schwarzwurzeln gibt es. Diese sind in Eurasien verbreitet. Die bekannteste Art ist die Scorzonera-Art, zu der auch unsere heutige Gartenschwarzwurzel gehört. Das einjährige Gemüse ist eine krautige Pflanze, die Wuchshöhen von bis zu einem Meter erreichen kann. Schwarzwurzeln bilden Pfahlwurzeln, die Blätter sind einfach bis fiederteilig.

Ihren Namen haben die Schwarzwurzeln von der schwarzen Haut der Wurzel, die ein milchiges Fleisch einhüllt. Bei der Schwarzwurzel können Sie neben der Wurzel auch die Triebe und Blütenknospen verarbeiten. Im Sommer zeigen sich auf langen Stängeln kleine dekorative Blüten in Gelb, die leicht nach Vanille duften und Samenstände ausbilden, die denen des Löwenzahns ähneln.

Der richtige Platz für Schwarzwurzeln

Schwarzwurzeln benötigen einen tiefgründigen Boden, der am besten sandig-humos ist. Der Boden sollte locker und nicht zu feucht sein. Bei zu nassen Böden sollten Sie unbedingt eine Drainage einbringen oder die Schwarzwurzeln auf Dämmen anbauen. Schwarzwurzeln mögen es vollsonnig bis halbschattig. Vor der Aussaat muss der Boden noch mal gut aufgelockert werden. Schwarzwurzeln sollten Sie in keinem Fall neben Möhren und Tomaten anbauen.

Schwarzwurzeln – der richtige Saattermin

Schwarzwurzeln können Sie im April aussäen. Theoretisch können Sie die Samen auch eher in den Boden bringen, allerdings besteht dann die Gefahr, dass die Jungpflanzen zu viel Frost abbekommen. Lediglich in geschützten Lagen ist ein früher Termin angeraten. Säen Sie Schwarzwurzeln aber auch nicht zu spät, da dann die Wurzeln zu dünn bleiben.

Schwarzwurzeln werden in Reihe ausgesät. Zwischen den Reihen ist ein Abstand von etwa 20 bis 25 Zentimeter erforderlich. Die Schwarzwurzelsamen werden mit einem Abstand von sechs Zentimeter in die Erde gebracht. Säen Sie die Samen etwa zwei Zentimeter tief und drücken Sie die Erde leicht an.

Möglich ist auch eine Aussaat im Herbst. Die Ernte erfolgt dann aber erst nach etwa anderthalb Jahren.

Etwas Pflege für die Schwarzwurzel

Bei Schwarzwurzel sollten Sie die Beete frei von Unkraut halten und regelmäßig hacken, denn die Wurzel brauchen Luft. Eine regelmäßige Gabe von reifem Kompost fördert das Wachstum. Schwarzwurzel haben einen hohen Wasserbedarf. Der Boden soll nicht austrocknen. Sobald die Pflanze blüht, schneiden Sie die Blüten regelmäßig ab, damit die Pflanze nicht ihre Kraft in die Blüte steckt.

Geerntet wird Schwarzwurzel, sobald die Blätter anfangen zu welken. Das ist etwa im Oktober/November. Ernten Sie die Wurzeln sehr vorsichtig, da sie sonst brechen können. Am besten legen Sie die Wurzeln mit einer Grabegabel vorsichtig frei. Sie können Schwarzwurzeln auch im Frühjahr ernten. Der Geschmack ist aber im Herbst intensiver.

Schwarzwurzel – das leckere Wintergemüse in der Küche

Im Gegensatz zum Spargel haben Schwarzwurzeln einen charakteristischen süßlich-nussigen Geschmack. Der „Winterspargel“, wie die Schwarzwurzeln auch genannt werden, enthält viel Vitamin A, B, C und E. Außerdem sind Magnesium, Eisen und Kalzium enthalten. In der Küche können Sie Schwarzwurzeln wie Spargel verwenden. Super lecker sind Schwarzwurzeln mit der berühmten Béchamelsoße als Beilage für verschiedene Fleischgerichte. Aber auch als Salat, in Aufläufen und Suppen sind Schwarzwurzeln eine echte Delikatesse. Übrigens dienten die Wurzeln in Notzeiten auch als Kaffeeersatz.

nach oben