Topf-Kürbis Solor | Hokkaidokürbissamen von Quedlinburger
Topf-Kürbis Solor | Hokkaidokürbissamen von Quedlinburger

Topf-Kürbis Solor

Schmackhafter Hokkaidokürbis mit dünner Schale. Samenfest.

Hersteller:Quedlinburger Saatgut

Artikelnummer: 290282-qb

EAN: 4050422902822

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Inhalt:reicht für 8 - 10 Pflanzen

3,99
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* gilt für Stück am Lager,
Lieferzeit für größere Mengen:
7-8 Tage
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht
Topf-Kürbis Solor
Cucurbita maxima

„Solor“ ist ein Kürbis mit sehr kurzen Ranken und einem buschig kompakten Wuchs, der wenig Platz bedarf. Im Garten kann er bevorzugt im Hochbeet, im großen Kübel, sowie im Gemüsebeet angebaut werden. „Solor“ ist ertragreich (2 - 3 Früchte pro Pflanze) und trägt attraktive herzförmige, schmackhafte Früchte mit glatter, hell orangener Fruchtschale. Wie für alle Hokkaidokürbisse typisch, kann die dünne Fruchtschale mit verspeist werden. Das Fruchtgewicht beträgt ca. 1,1 kg. Die Entwicklungszeit von Aussaat bis Ernte beträgt ca. 85 - 100 Tage.

Vorkultur
April - Mai in Schalen

Freiland
ab Mai (frostfrei)

Keimtemperatur & Keimdauer
Bei 16 - 22 °C in 6 - 12 Tagen.

Standort
sonnig

Ernte
September - Oktober

Pflege
Optimale Keimtemperatur bei konstant 16 - 22°C. Keimdauer ca. 6 - 12 Tage. Samen 2 - 3 cm tief (Dunkelkeimer) pro Topf oder Pflanzstelle 1 Korn legen. Stetig feucht halten. Ab Ende Mai in einen Kübel von mind. Durchmesser 30 cm auspflanzen, zuvor Jungpflanzen abhärten (über 3 - 4 Tage geschützt stellen, nachts in das Haus/Fenster stellen). Der Standort sollte sonnig sein, die Erde nährstoffreich, optimal ist reifer Kompost alternativ vorgedüngte Gemüseerde. Eine nah liegende Wasserstelle/Regentonne ist von Vorteil. Pro Kübel 1 Pflanze/im Gartenbeet Pflanzabstand 80 x 80 cm.

Verwendung
In der Küche vielseitig einsetzbar als Suppe, zum Backen oder zum Konservieren - Einmachen bestens geeignet. Die Fruchtschale muss nicht entfernt werden, ist dünn und kann mitgegessen werden.

Gärtnertipp
Zur Bestäubung sollten mindestens 2 Pflanzen nebeneinander stehen - Entwicklungszeit ca. 85 - 100 Tage. Insekten sollten Zugang zu den Blüten haben. Reichlich Nährstoffgaben (bspw. Gemüsedünger nach Herstellervorgabe) und Wasser sind für die Starkzehrer wichtig.

Inhalt
reicht für 8 - 10 Pflanzen

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

30

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben