Sperli-Samen Andenbeere (Kapstachelbeere, Inkapflaume) [MHD 01/2020]
Sperli-Samen Andenbeere (Kapstachelbeere, Inkapflaume) [MHD 01/2020]

Andenbeere (Kapstachelbeere, Inkapflaume) [MHD 01/2020]

delikat, Geschmack wie Kiwi/Stachelbeere

Hersteller:Sperli-Samen

Artikelnummer: 80640

EAN: 4001523806403

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 01/2020

Inhalt:ausreichend für ca. 80 Pflanzen

2,39
2,99 € Sie sparen 20,00%
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Andenbeere (Kapstachelbeere, Inkapflaume)
delikat, Geschmack wie Kiwi/Stachelbeere

 

Physalis peruviana edulis

 

Sperling's Inkapflaume ist eine üppig wachsende und tragende Sorte. Die Anzucht aus Samen gelingt bei etwa 20°C. Nach den Eisheiligen kommen die Pflänzchen ins Freiland oder Gewächshaus. Die Stängel brechen leicht, deshalb ist ein Stützstab von etwa 1,5 m Länge notwendig. Auch für Kübelkultur ist die Andenbeere gut geeignet. Pflanzen vor dem ersten Frost einräumen, um ein Drittel zurückschneiden und bei 5-10°C überwintern. Im Sommer zeigen sich die krischgroßen Beeren. Bei Verfärbung von gelb nach orange sind sie genussreif und reichhaltig an Vitamin C, Provitamin A und B-Vitaminen. Man verzehrt die frischen, säuerlichen Früchte roh, z.B. zu Eiscreme oder Obstsalat. Achtung: Alle übrigen Pflanzenteile sind giftig!

 

 

Kurzkulturanleitung

 

Aussaat:
März - Anfang April unter Glas, ähnlich Tomaten

 

Pflanzabstand:
60 cm x 80 cm

 

Saattiefe:
0,5 - 1 cm

 

Keimdauer:
10 - 20 Tage bei 20 - 26°C

 

Wuchshöhe:

ca. 100 cm

 

Erntezeit:
August - Oktober


Inhalt
ausreichend für ca. 80 Pflanzen

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

2

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben