Markerbse Grandera | Markerbsensamen von Kiepenkerl

Markerbse Grandera

Sehr guter Geschmack, hoher Ertrag, wächst ohne Haltedraht, Tiefgefriersorte.

Hersteller:Kiepenkerl

Artikelnummer: 187

EAN: 4000159001879

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 01/2021

Inhalt:reicht für ca. 6 - 10 m

1,99
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: 3,02 € / 100 Gramm
 
Kaufen
* gilt für Stück am Lager,
Lieferzeit für größere Mengen:
7-8 Tage
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Markerbse Grandera

Pisum sativum

 

Diese wüchsige Sorte hat sich im Bio- Anbau bewährt. Gesundes Saatgut aus biologischer Erzeugung ist eine wichtige Voraussetzung für den naturgemäßen Anbau. Markerbsen reifen etwas später als die frühen Schalerbsen, dafür schmecken sie süßer und können länger geerntet werden. `Evita' ist eine ertragreiche mittelfrühe Züchtung, die schöne dunkelgrüne Schoten und besonders schmackhafte Körner hervorbringt. Sie eignet sich gut zum Tiefgefrieren. Auch das Naschen optimal gereifter Körner frisch von der Pflanze ist ein unvergesslicher Genuss, den man nur im eigenen Garten genießen kann. 'Evita' ist robust, wüchsig und widerstandsfähig gegen Krankheiten. Höhe ca. 80 cm.


Tipps
Bald nach dem Aufgang benötigen die Pflanzen Halt an Maschendraht oder Reisig. Sobald sie ca. 20 cm hoch sind, empfehlen wir, die Reihen rechts und links mit Erde anzuhäufeln.

 

Aussaattermin
Ende März bis Mitte April

 

Aussaatort, z.B. .: April in Töpfe (Haus), ab Mitte Mai Freiland
Freiland (Direktsaat)

 

Aussaatmenge (Gründünger/ Rasen) oder Säabstand
Eventuell anhäufeln

 

Pflanzabstand
Doppelreihen: 3-5 cm x 60 cm

 

Keimtemperatur (= Bodentemperatur)
8 bis 16 °C

 

Keimdauer
8 bis 14 Tage

 

Standort
Geben Sie den Pflanzen eine humose und lockere Erde ohne Staunässe an einem sonnigen Standort im Freiland. Lehmige Böden sind gut geeignet.

 

Ernte (Gemüse/ Kräuter)
ab Juni

 

 


Inhalt
reicht für ca. 6 - 10 m

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

19

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben