American Green

American Green – eine Rasenmischung nicht nur für Hausgärten

American Green ist eine Rasenmischung, die besonders in amerikanischen Hausgärten verwendet wird. Das Besondere an der Rasenmischung: Sie zeichnet sich durch eine hohe Resistenz gegen Trockenheit aus. Das ist vor allem in den Sommermonaten vorteilhaft. Dabei ist der American Green saftig Grün, robust und strapazierfähig. Der Pflegeaufwand ist sehr gering im Gegensatz zu anderen Rasensorten. Das macht den American Green zum idealen Rasen für kleine und große Hausgärten.

Preis

Lieferbarkeit
Sortieren nach:  
Greenfield American Green 1 kg

Greenfield American Green 1 kg

Greenfield American Green 1 kg | Rasensamen von Feldsaaten Freudenberger

für alle Lagen, sehr gut geeignet für extreme Wetterbedingungen

14,99

Grundpreis: 14,99 € / Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Greenfield American Green 5 kg

Greenfield American Green 5 kg

Greenfield American Green 5 kg | Rasensamen von Feldsaaten Freudenberger

für alle Lagen, sehr gut geeignet für extreme Wetterbedingungen

49,99

Grundpreis: 10,00 € / Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Sortieren nach:  

Das Besondere am American Green

Die Rasenmischung American Green ist vor allem dort eine gute Wahl, wo ein robuster und widerstandsfähiger Rasen gefragt ist. Bei trockenen Böden ist der Rasen, der vor allem in amerikanischen Hausgärten zu finden ist, die ideale Mischung. American Green ist durch seine Zusammensetzung bestens für trockene Böden und Trockenzeiten geeignet. Das bedeutet auch, eine winterharte Mischung, die nur wenig Pflegeaufwand benötigt.

Vor allem der hohe Anteil an Rotschwingel macht die Rasenmischung so anspruchslos und widerstandsfähig. Die Resistenz gegen Trockenheit wird durch den Rotschwingel erhöht und die Rasenmischung ist so auch für extreme Wetterbedingungen geeignet. Ergänzt wird Rotschwingel vom Rohrschwingel, Deutschen Weidegras und Wiesenrispe.

So legen Sie den American Green richtig an

Bereiten Sie den Boden für die Rasenansaat gut vor. Die Fläche sollte tiefgründig und locker sein. Graben Sie die Fläche um und entfernen Sie Wurzeln, Steine, Unkraut und anderes Material. Zu schwere Lehmböden sollten Sie mit Sand auflockern. Nach dem Umgraben muss der Boden mindestens zwei Wochen ruhen.

Nun wird die Fläche mit einem Rechen aufgelockert und mit einer Rasenwalze eingeebnet. Für kleine Flächen können Sie auch ein Brett verwenden. Den Rasensamen American Green bringen Sie am besten mit einem Streuwagen aus. Nur auf kleinen Flächen sollten Sie American Green mit der Hand breitwürfig verteilen. In diesem Fall sollten Sie etwas Sand unter den American Green mischen. Die Aussaatmenge wird so halbiert und Sie können gut in Längs- und Querrichtung einsäen.

Das Saatgut wird nun vorsichtig eingeharkt und mit einer dünnen Schicht Erde bedeckt. Die Erde walzen Sie an und treten sie fest.

American Green pflegen – einfach kann ein Rasen nicht sein

Der American Green braucht nicht viel Pflege. Dank seiner hohen Resistenz gegen Trockenheit machen ihm auch trockene Sommer nicht viel aus. Der robuste Rasen muss nicht so häufig wie andere Rasensorten gewässert werden, sondern kommt auch mal ohne Gießen aus.

Der American Green fühlt sich im Gegensatz zu anderen Rasenmischungen auch in Schattenlagen relativ wohl. Dadurch ist der Rasen American Green vielseitig einsetzbar. Beim Rasen mähen dürfen Sie sich zurückhalten. American Green sollte nicht zu kurz geschnitten werden. Das hat den Vorteil, dass Sie nicht so oft Rasen mähen müssen.

American Green können Sie von März bis Oktober aussäen.

So können Sie American Green einsetzen

American Green können Sie überall dort einsetzen, wo der Boden vor extremen Belastungen und Erosion geschützt werden soll und Sie die Landschaft gestalten möchten. Das kann der Vorgarten ebenso sein wie die Rasenfläche im Park oder im Unternehmensgrundstück. Die neue Rasensorte American Green ist robust, schnell wachsend, dunkelgrün und leistungsstark. Lücken werden schnell geschlossen. Durch die optimale Zusammensetzung der Rasenmischung American Green ist sie vielseitig anwendbar.

nach oben