Neudorff Neudomon ApfelmadenFalle

Neudomon ApfelmadenFalle

Biotechnische Lockstoff-Falle zur Minderung des Befalls von Apfelmaden und Apfelwicklern.

Hersteller:Neudorff

Artikelnummer: 00541

EAN: 4005240005415

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Datenblatt:PDF-Symbol

15,99
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* gilt für Stück am Lager,
Lieferzeit für größere Mengen:
7-8 Tage
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht
Neudomon ApfelmadenFalle

Auch für die Ermittlung des günstigsten Spritztermins mit einem zugelassenen Pflanzenschutzmittel einsetzbar.

Biotechnische Lockstoff-Falle zur Minderung des Befalls von Apfelmaden und Apfelwicklern. Insektizidfreier Spezialleim mit natürlichen Inhaltsstoffen. Auch für die Ermittlung des günstigsten Spritztermins mit einem zugelassenen Pflanzenschutzmittel einsetzbar. Nützlingsschonend.

Inhaltsstoffe:
Insektizidfreier Spezialleim mit natürlichen Inhaltsstoffen.

Nützlingsschonend

Verwenderkategorie:
Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig

Zulassungshandelsbezeichnung:
Finalsan® UnkrautFrei Plus

Zulassungsnummer:
006193-00

Hersteller:
W. Neudorff GmbH KG
An der Mühle 3
31860 Emmerthal

Zulassungsgebiete:
Gegen ein- und zweikeimblättrige Unkräuter sowie Algen und Moose unter Zierpflanzen und Ziergehölzen im Freiland. Gegen ein- und zweikeimblättrige Unkräuter sowie Algen und Moose auf Wegen und Plätzen mit Holzgewächsen im Nichtkulturland.

Bienengefährlichkeit:
NB6641 Das Mittel wird bis zu der höchsten durch die Zulassung festgelegten Aufwandmenge oder Anwendungskonzentration, falls eine Aufwandmenge nicht vorgesehen ist, als nichtbienengefährlich eingestuft (B4). Absolutes Anwendungsverbot: Nur für das Anwendungsgebiet Nichtkulturland: der Einsatz des Produktes in diesem Bereich ist genehmigungspflichtig, d.h. vor Anwendung muss eine Genehmigung bei der zuständigen Gemeinde- oder Stadtverwaltung eingeholt werden.

Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. (EUH 401) Mittel und/oder dessen Behälter nicht in Gewässer gelangen lassen. (SP1)

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

12

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben