Bienenbuffet All you can eat | Blumenmischungen von Quedlinburger
Bienenbuffet All you can eat | Blumenmischungen von Quedlinburger

Bienenbuffet All you can eat

Mehrjährige Blumenmischung als Bienennahrungsquelle; mit praktischem Sortenetikett

Hersteller:Quedlinburger Saatgut

Artikelnummer: 291569-qb

EAN: 4050422915693

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Inhalt:reicht für ca. 1,5 m²

3,99
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* gilt für Stück am Lager,
Lieferzeit für größere Mengen:
7-8 Tage
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht
Bienenbuffet All you can eat
Formelmischung ohne Gräser

Mehrjährig. Diese Mehrjährige Mischung aus Knorpelmöhre, Färberkamille, Malven, Margeriten u.v.m. enthält eine Vielzahl von Arten soll vom Frühjahr über den Sommer hinaus und im darauffolgenden Jahr reichlich blühen. Bestäubende Insekten brauchen Nahrungsquellen. Wuchshöhe: ca. 60 80 cm.

Freiland
März - Juni

Keimtemperatur & Keimdauer
Bei ca. 15 °C Bodentempertaur in 7 - 14 Tagen.

Standort
sonnig

Blütezeit
Juni - Oktober

Pflege
Gesät wird ca. 1 - 2 cm tief. Zu diesem Zweck eine Rille ziehen, diese wässern Samen auslegen von Pflanzabstand ca. 30 x 30 cm Abstand, leicht mit Erde abdecken. Oder im Streuverfahren dann mit der Aussaathilfe Sand/Sägespäne arbeiten und die Samen damit mischen. Aussaatmenge ca. 1g/m². Nicht für den Anbau im Topf geeignet. Stetig feucht halten bis zur Keimung. Bei einer Reihenaussaat lassen sich Unkräuter leichter identifizieren und entfernen. Bei einer Aussaat im Streuverfahren ist das Blütenflor wie eine Fläche gefälliger anzuschauen, Unkraut ist schwieriger zu identifizieren. Zu dicht stehende Pflanze einfach umpflanzen.

Verwendung
Als Bienenweide. Der Pollen und Nektar der zahlreichen Blüten dienen als Nahrungsgrundlage für Honig- und Wildbiene. Zugunsten der Bestäuber keine Blüten für Sträuße schneiden, über Herbst - Winter die abgestorbenen Pflanzen stehen lassen, hohle Stängel dienen als Überwinterungsmöglichkeit für Wildbienen.

Gärtnertipp
Die Aussaat wird erleichtert, wenn die feinen Samen mit Sand oder Sägespäne vermischt werden. So fallen die Samen nicht zu dicht nebeneinander, Samen nach der Aussaat leicht andrücken bspw. mit dem Harkenrücken.

Inhalt
reicht für ca. 1,5 m²

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

39

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben