Ampfersamen

Ampfer – Wildkraut, Heilpflanze, Köstlichkeit

Wer Ampfer hört, denkt natürlich sofort an Sauerampfer. Es gibt aber noch mehr Ampferarten, die alle leicht säuerlich schmecken. Ampfer schmeckt hervorragend in Salaten, Smoothies und vielen anderen Gerichten. Er ist reich an Vitamin C, Oxalsäure und Eisen. Im Garten können Sie Ampfer recht unkompliziert kultivieren. Die heimische Wildpflanze braucht nicht viel Pflege. Ampfer können Sie sogar in Blumentöpfen auf den Balkon oder der Terrasse anbauen.

Sortieren nach:  
Sauerampfer De Belleville [MHD 06/2019]

Sauerampfer De Belleville [MHD 06/2019]

Sauerampfer De Belleville von Flora Elite [MHD 06/2019]

 1,25 € 

0,25

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
-80%
Sauerampfer Mehrjährig

Sauerampfer Mehrjährig

Sauerampfer Mehrjährig | Sauerampfersamen von Kiepenkerl

Steigert die körpereigenen Abwehrkräfte

0,79

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Blutampfer [MHD 01/2020]

Blutampfer [MHD 01/2020]

Blutampfer | Blutampfersamen von Samen Pfann [MHD 01/2020]

mehrjähriges dekoratives Würz-und Heilkraut

 1,45 € 

1,16

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
-20%
Sauerampfer

Sauerampfer

Sauerampfer | Sauerampfersamen von N.L. Chrestensen

Mehrjährig

0,79

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Sauerampfer

Sauerampfer

Sauerampfer | Sauerampfernsamen von Quedlinburger

Mehrjährig - Höhe 30 - 60 cm

1,29

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Sauerampfer Großblättriger

Sauerampfer Großblättriger

Sauerampfer Großblättriger | Sauerampfersamen von N.L. Chrestensen

1,49

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio-Sauerampfer

Bio-Sauerampfer

Sauerampfer | Bio-Ampfersamen von Sativa Rheinau

2,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio
Sauerampfer

Sauerampfer

Sauerampfer | Sauerampfersamen von Dürr Samen

die jungen Blätter eignen sich zum Würzen oder für Tees

0,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Sauerampfer [MHD 01/2020]

Sauerampfer [MHD 01/2020]

Sauerampfer | Sauerampfersamen von Samen Pfann [MHD 01/2020]

Ausdauernde Heil- und Gewürzpflanze

 0,95 € 

0,76

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
-20%
Sauerampfer Acetosa

Sauerampfer Acetosa

Sauerampfer Acetosa | Sauerampfersamen von Franchi Sementi

Mehrjährig und leicht zu züchten.

2,49

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Sauerampfer Frühjahrskur

Sauerampfer Frühjahrskur

Sauerampfer Frühjahrskur | Sauerampfersamen von Sperli

mehrjährig, idealer Heiltee

1,59

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio-Schildampfer

Bio-Schildampfer

Schildampfer | Bio-Schildampfersamen von Arche Noah

Wächst sehr üppig und ist laufend übers Jahr beerntbar

3,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio
Sortieren nach:  

Ein Ampfer kommt selten allein

Ampfer kommt meist in den gemäßigten Zonen vor. Besonders die Nordhalbkugel verfügt über viele Arten. Ampfer gehört zur Familie der Knöterichgewächse und ist vor allem auf leicht sauren Böden zu finden. Im Garten gehört Ampfer zum ersten Grün im Frühjahr. Beliebt ist Ampfer vor allem wegen seinem hohen Gehalt an Vitamin A und C.

Ampfer ist eine ausdauernde, krautige Pflanze. Möchten Sie Ampfer im Garten aussäen, sollten Sie der Pflanze Einhalt gebieten, da sie sich sonst schnell üppig vermehrt. Die Stängel des Ampfers stehen aufrecht, die Blätter sind wechselständig. Ampfer zeigt Blüten in Form einer Rispe oder einer Traube. Die unscheinbaren Blüten locken Insekten, Bienen und Schmetterlinge an.

Ein guter Platz für Ampfer

Ampfer mag einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte etwas lehmig und mäßig trocken bis frisch sein. Ampfer benötigt viele Nährstoffe und ist kalktolerant. Da Ampfer mehrjährig ist, wird er eigentlich nicht in eine klassische Mischkultur eingebunden. Sie können ihn aber im Kräuterbeet unterbringen. Sorgen Sie dafür, dass er sich nicht zu sehr ausbreitet.

Ampfer an Ort und Stelle aussäen

Verschiedene Arten Sauerampfer und Blutampfer können Sie im Garten kultivieren. Aussäen können Sie den Samen im März/April oder dann im August. Zwischen den Zeilen sollten Sie einen Abstand von 25 Zentimetern einhalten. Der Ampfersamen kommt einen knappen Zentimeter in die Erde. Sobald sich das erste Grün zeigt, vereinzeln Sie die Pflanzen auf zehn Zentimeter.

Sie können Ampfer auch im Blumentopf aussäen für einen Anbau auf dem Balkon oder der Terrasse. Die Töpfe sollten aber groß genug sein.

Ampfer braucht regelmäßig Wasser

Ampfer benötigt eigentlich nicht viel Pflege. Lediglich gießen sollten Sie regelmäßig. Der Boden sollte immer etwas feucht sein. Trockenperioden mag der Ampfer nicht so gern. Etwas Pflanzenjauche oder ein Flüssigdünger kann den regelmäßigen Neuaustrieb unterstützen.

Ernten können Sie die Ampferblätter über die gesamte Saison. Lassen Sie die inneren Blätter dabei stehen, so wird der Ertrag etwas höher. Die Blätter werden geerntet, wenn sie etwa sieben Zentimeter lang sind. Am ertragreichsten ist Ampfer im zweiten Jahr. Die Blätter zupfen Sie einzeln ab. Verwenden Sie nur frische Blätter im Salat oder in anderen Rezepten. Frisch schmeckt Ampfer am besten.

Ampfer in der Küche

Ampfer ist vor allem im Salat und im Smoothie beliebt. Das vitaminreiche Wildgemüse können Sie aber auch in Suppen oder der berühmten Frankfurter Grünen Soße verwenden. Aus Blutampfer und Sauerampfer wird ein super leckeres Pesto. Es schmeckt aber auch im Omelett oder in Pfannkuchen. Sehr köstlich ist Ampfer im Püree, als Gemüse oder wie Spinat zubereitet. Es gibt tolle Rezepte mit dem Wildgemüse Ampfer.

Ampfer ist aber nicht nur in der Küche bekannt. Das Wildgemüse wird auch als Heilpflanze geschätzt. Ampfer lässt sich wunderbar für eine Frühjahreskur verwenden. Frische Blätter oder der frisch gewonnene Saft sind blutreinigend, leicht abführend und harntreibend. Im Frühjahr können Sie damit entschlacken. Ampfer soll aber auch bei Hautirritationen unterstützend wirken.

nach oben