Saatgut Dillmann

Balkonia Saatgut - Box S (Holzbox)

8 tolle Sorten für den Balkon-Anbau



Balkonia Saatgut - Box S (Holzbox)
24,95 EUR *
Inhalt 1 Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 117 Stück am Lager.
Beschreibung

Balkonia Saatgut-Box S (Holzbox)


8 tolle Sorten für den Anbau auf dem Balkon. Asia Green Bloody Mary, Basilikum Genoveser, Kapuzinerkresse Jewel Mix, Feldsalat Vit, Andenbeere, Radies Sora, Rucola/Wilde Rauke, Tomate Siderno F1 und Anleitung.

Asia Green Bloody Mary
Würziger Blattsenf mit leuchtend rot gefärbter Blattspreite und hellgrün abgesetztem Blattstiel. Sehr gute Farbausprägung auch unter schlechten Lichtbedingungen. Die Asia Sorten wachsen sehr schnell. Keimen nach ca. 3 - 5 Tagen. Ernte ist schon nach ca. 4 Wochen möglich. Ernten lassen sich einzelne Blätter oder die ganze Pflanze. Saatabstand ca. alle 1 cm ein Samen. Abstand zwischen den Reihen ca. 5 cm. Die Sorten wachsen hervorragend in Balkonkästen oder auch im Freien. Selbst Fensterbank geht bedingt. Die Sorten sind wenig wärmebedürftig. Sie gedeihen im Frühjahr bei kühlen Temperaturen und auch im Herbst als Spätkultur ganz gut, im Sommer sowieso.

Basilikum Genoveser
Einjährig, ca. 30-40 cm hoch, aromatischer und sehr würziger Geschmack. Basilikum wird verwendet bei der Zubereitung von Salaten, Gemüsen, Eintopfgerichten, bei fast allen Fleischgerichten und besonders zu Tomaten in jeder Form. Basilikum wirkt appetitanregend und verdauungsfördernd. Verwendet werden die Blätter und die Triebspitzen. Diese können auch für den Wintervorrat getrocknet werden. Aussaat: Ab April ins Frühbeet, pikieren. Ab Mitte Mai Pflanzung im Abstand von 25 x 25 cm ins Freiland an warmen, geschützten Standort in lockeren, humusreichen Boden. Bei warmer, trockener Witterung regelmäßig gießen. Wenn die Pflanzen rechtzeitig zurückgeschnitten werden, bilden sie neue Triebe, wodurch die Erntezeit verlängert werden kann. Auch als Topfkultur möglich.

Kapuzinerkresse Jewel Mix
Zahlreiche halbgefüllte Blüten. Nicht kletternde Pflanze, die etwa 30 cm hoch wird. Wertvolle Begleitpflanze für Mischkulturen. Die Kapuzinerkresse vertreibt viele Schädlinge und sieht zwischen den Kulturen sehr schön aus. Zieht Blattläuse an und lenkt diese von anderen Kulturen ab. Optimal auch zur Unterpflanzung von Obstbäumen. Die farbenfrohen Blüten sind essbar, schmecken pfefferig und sind sehr dekorativ auf Salaten oder auch sonst zur Dekoration geeignet. Aussaat: ab Mitte April direkt ins Freiland. Auch die Kultur in Töpfen ist ab März bis April möglich. Die Keimung dauert bei 15 Grad ca. 2 – 3 Wochen.

Feldsalat Vit
Vitaler Feldsalattyp mit geadertem, breitem, dunkelgrünem und ovalem Blatt. Der Ertrag ist höher als bei vergleichbaren Sorten. Deshalb ist Vit neben dem Anbau im Freiland auch für den ganzjährigen Anbau im Gewächshaus oder in Folienhäusern bestens geeignet. Vit ist raschwüchsig und frosthart, sowie widerstandsfähig gegen Falschen Mehltau. Aussaat: Anfang Juli bis Ende September, bzw. ganzjährig im geschützten Anbau, breitwürfig (flächig) oder in Reihen mit 10-15 cm Abstand. Saatbeet während der Keimung feucht halten. Ernte von September bis April bzw. auch ganzjährig.

Physalis Dulceria, Andenbeere bio
Eine kleinfrüchtige Physalis mit exotisch fruchtigem Geschmack. In diese Sorte sind gleich mehrere Herkünfte eingeflossen, wodurch sich ein ganzes Süßwarengeschäft an Geschmäckern auf den Tisch bringen lässt. Die Pflanze produziert viele gelbe Früchte, die bei Vollreife abfallen und gut gelagert werden können. Die dunkelgrünen, buschigen Pflanzen sind sehr gesund und schön kompakt, sie sind gut für die Topfkultur geeignet. Aussaat: im März empfehlenswert, teils lange Keimdauer und Jungpflanzenentwicklung. Pikieren ist Einzel-kornaussaat vorzuziehen. Ernte von Juli bis zum Frost.

Radies Sora
Leuchtend rotes Freilandradies mit mittellangem gut bündelfähigem Laub. Die Knolle ist rund, platzfest und widerstandsfähig gegen Pelzigkeit. Für Freilandanbau von Frühjahr bis Herbst. Für Erwerbs- und Hobbygärtner gleich wertvoll. Aussaat: Ab März bis Anfang September. Saattiefe 1 cm, Reihenabstand 15-20 cm, in der Reihe auf 6-8 cm vereinzeln.

Rucola/Wilde Rauke
Raschwüchsig, ganzjähriger Anbau möglich. Angenehm erdnussartiger Geschmack. Junge Blätter zur Salatzubereitung oder Salatwürze. Samenkörner auch zur Senfherstellung geeignet. Aussaat: Ab März bis September direkt ins Freiland, breitwürfig oder mit Reihenabstand 15-20 cm. Optimale Bodentemperatur zum Keimen bei 15 - 20°C. Ernte nach 3 - 5 Wochen.

Tomate Siderno F1
Kompakt wachsende Buschtomate mit leuchtend roten, geschmackvollen Früchten in Cherrygröße. Überreicher Fruchtbehang! Kleinblättrige Sorte mit kurzstieligem Laub, bestens geeignet für die Containerkultur auf dem Balkon. Aussaat: Gewächshaus im Februar, Pflanzung Anfang April. Für das Freiland ab Mitte März, Pflanzung ab Mitte Mai. Keimtemperatur mindestens 24 °C. Vorkultur im Minigewächshaus auf der Fensterbank ab Februar sinnvoll.
 

Andere Kunden kauften auch

Loading...
// Setup widget, load data and render using defined template var widget = new econda.recengine.Widget({ element: document.getElementById('ecRecommendationsContainer_5'), renderer: { type: 'template', uri: 'https://cdn02.plentymarkets.com/4upha8em6p5v/frontend/webshop/econdaTemplate/item-slider-carousel.html' }, accountId: '00002ab2-e5898a50-f665-3d38-9845-73a7fc84ae69-1', id: '5', context: { products: [{id: '${ $store.getters.currentItemVariation.variation.id }'}] } }); widget.render();
Zurück zur Übersicht