Kapuzinerkresse Mischung | Bio-Kapuzinerkressesamen von Quedlinburger
Kapuzinerkresse Mischung | Bio-Kapuzinerkressesamen von Quedlinburger

Bio-Kapuzinerkresse Mischung

hübsche und essbare Blüten und Blätter

Hersteller:Quedlinburger Saatgut

Artikelnummer: 293500-qb

EAN: 4050422235005

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 01/2021

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

Inhalt:ca. 2 g

4,79
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
* gilt für Stück am Lager,
Lieferzeit für größere Mengen:
7-8 Tage
Artikel weiterempfehlen
zurück
Bio-Kapuzinerkresse Mischung

Info:
Einjährig. Die Kapuzinerkresse ist nicht nur eine frohwüchsige Zierpflanze, alle Pflanzenteile sind auch essbar. Das Farbspektrum der Blüten leuchtet in verschiedenen gelb bis orange- sowie Rottönen. Durch ihre langen Triebe verdeckt Kapuzinerkresse schnell unschöne/ kahle Stellen. Wuchshöhe ca. 1,50 - 2 m.

Pflege:
Gesät wird 1 - 2 cm tief (Dunkelkeimer) in Töpfe oder in mit einem Pflanzabstand von 30 x 30 cm. Während der Keimung stetig feucht halten. Durchlässige Böden sind empfehlenswert. Staunässe vermeiden. Nicht düngen da die Pflanze genügsam ist.

Verwendung:
Die essbaren Blüten und Blätter haben einen pikanten – kresseähnlichen. Geschmack. Wissenschaftler sind der Meinung, dass sich die Inhaltsstoffe (Senföle) positiv auf die Gesundheit auswirken können. Beim Verzehr ist aber auch Vorsicht angesagt denn nicht Jeder verträgt die Schärfe! Unreife/ weiche Samen der Kapuzinerkresse können als Kapernersatz verwendet werden.

Gärtnertipp:
Die langen Triebe der Kapuzinerkresse haben keine Rankorgane um selbständig zu klettern ggf. anleiten. Im Schatten blüht die Kapuzinerkresse nicht. Bei Herbstfrösten stirbt Kapuzinerkresse als erstes ab – dann ist es höchste Zeit alle anderen frostempfindlichen Pflanzen wie bspw. Dahlien in das Winterquartier zu bringen.


Inhalt
ca. 2 g

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

8

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben