Mangold Feurio | Mangoldsamen von Dürr Samen

Mangold Feurio

dunkelgrün gefärbte Blätter mit kräftig roten, sehr breiten Rippen

Hersteller:Dürr-Samen

Artikelnummer: 0997-DS

EAN: 4017048109974

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 12/2020

Inhalt:ca. 100 Korn

2,49
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Mangold Feurio

 

Beta vulgaris

 

Diese bewährte Sorte ist schossfest und sehr ertragreich. Seine Blätter sind dunkelgrün gefärbt und haben kräftig rote und sehr breite Rippen.

 

 

Aussaat:
Ab Ende Februar zum Vorziehen in Kisten und ab April bis Anfang Juni direkt ins Freiland. Im August für die Herbsternte. Saattiefe ca. 0,5–1cm.

 

Keimung:
Nach ca. 10–12 Tagen. Erste Aussaaten nach ca. 20 Tagen pikieren. Bei Trockenheit die Saatreihen unbedingt vorher wässern.

 

Kultur:
Reihenabstand 30 cm, in der Reihe 35cm. Winterkultur im frostfrei gehaltenen Gewächshaus sehr gut möglich. Im Sommer reichlich gießen.

 

Standort:
Guter, tief gelockerter Gartenboden, Sand- und schwere Lehmböden ungeeignet. Hoher Stickstoffbedarf, am besten flüssig nach der Pflanzung ausbringen.

 

Ernte:
Ernte ca. 10 Wochen nach der Aussaat. Für die spinatähnliche Verwendung nur 1/3 der Blattmasse ernten und Herzblätter nicht beschädigen – er wächst nach.

 

Verwendung:
Die Blattmasse wie Spinat, die Rippen wie Spargel. Hoher Mineral- und Vitamingehalt, viel Carotin und Calcium.

 

Tipp:
Den Boden vor der Aussaat bzw. Pfl anzung tief lockern, Mangold hat eine Pfahlwurzel!

 


Inhalt
ca. 100 Korn

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

3

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben