BIO Salattomate Indigo Rose
4,95 € *
Inhalt 1 Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 16 Stück am Lager.

BIO Salattomate Indigo Rose

Salattomate mit spektakulären, tiefschwarzen Früchten. Bei Reife rot lila Schimmer. Späte Fruchtreife.

  • Hersteller:Culinaris Saatgut
  • Artikelnummer:025-cs
  • EAN:4260522170254
  • ${ $translate("cnTheme::Template.templateOekoControl") }: DE-ÖKO-006
  • Inhalt:15 Korn
  • Eigenschaft:Samenfest
${ $translate("cnTheme::Template.singleBIO") }${ $translate("cnTheme::Template.nachEGOekoVerordnung") }

Saatgut aus Betrieben, die nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft arbeiten.

Botanischer Name Botanischer NameSolanum esculentum

Der botanische (lateinische) Namen zur eindeutigen Bestimmung der Pflanze.

Inhalt Inhalt15 Korn

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.

${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Bluete") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung
Salattomate Indigo Rose
Lycopersicon esculentum

Indigo Rose ist eine spät reifende Salattomate mit einem würzigen Aroma. Sie hat ein Fruchtgewicht von 50 g und eignet sich als Blickfang in Salaten, zum Direktverzehr oder um Gemüsegerichten eine besondere Note zu verleihen. Die Früchte färben sich unter Lichteinwirkung sehr früh spektakulär schwarz und bekommen erst zur Vollreife einen rot lila Schimmer. Sie haben einen sehr hohen Anthocyan-Gehalt. Trotz der späten Fruchtreife hat Indigo Rose ein gutes Ertragspotenzial. Die Pflanze ist von mittlerer Wuchshöhe. Sehr hohe Temperaturen sollten vermieden werden. Indigo Rose sollte geschützt unter einem Dachüberstand oder im Gewächshaus angebaut werden. Sie sollte regelmäßig ausgegeizt und aufgebunden werden. Eine ausreichende Nährstoffversorgung erhöht den Ertrag.

Standortansprüche
Mäßige Ansprüche an Düngung und Bewässerung, sonnig und luftig und vor direktem Regen geschützt.

Aussaat
Ab Mitte Februar. Ziel ist, blühend nach dem letzten Frost zu pflanzen. Saattiefe 0,2 - 0,5 cm.

Keimung
18 - 24 °C, 10 - 14 Tage.

Kultur
Nach der Ausbildung des ersten Laubblatts pikieren und topfen. Die Pflanze sollte dabei bis kurz unter die Keimblätter mit Erde bedeckt sein, um ausreichend Wurzeln bilden zu können.

Abstand
60 x 60 cm oder im 10 Liter Eimer.

Ernte
Ab August.

Ähnliche Artikel

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});

Andere Kunden kauften auch

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});
$(document).ready(function(){var showPopupDelay = 7000;var showPopupLiveTime = 10;if(localStorage.last){if( (localStorage.last - Date.now() ) / (1000*60*60*24*showPopupLiveTime) >= 1){setTimeout(function() {$('#popup').modal('show');},showPopupDelay);localStorage.last = Date.now();}}else{setTimeout(function() {$('#popup').modal('show');},showPopupDelay);};localStorage.last = Date.now();$('.popup-modal .modal-close').click(function(e){$('#popup').modal('hide');});});