Zierkürbis Bischofsmütze | Zierkürbissamen von Dürr Samen

Zierkürbis Bischofsmütze

Turbanähnliche, sehr dekorative Früchte in den verschiedensten Farbkombinationen.

Hersteller:Dürr-Samen

Artikelnummer: 1801-DS

EAN: 4017048118013

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 12/2021

Inhalt:ca. 10 Korn

1,89
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

Zierkürbis Bischofsmütze
Cucurbita pepo

 

Bischofsmütze bildet turbanähnliche, sehr dekorative Früchte in verschiedensten Farbkombinationen. Außerdem auch essbar, das Fleisch ist sehr süß! Turbanähnliche, sehr dekorative Früchte in den verschiedensten Farbkombinationen.

 

Aussaat
Ab Mitte März in kleinen Töpfen im Zimmer vorziehen oder Freilandsaat ab Mitte Mai. Saattiefe 2–3cm.


Keimung
Nach 1–2 Wochen ab einer Mindesttemperatur von 12°C, optimal sind 24°C. Gut sind ‚warme Füße‘ durch Kompost.


Kultur
Reihenabstand ca. 3m, in der Reihe 0,5–1m. Pro Pfl anzstelle 3–4 Samenkörner auslegen.


Standort
Sonnige bis halbschattige, geschützte Lage. Frostempfi ndlich. Nahrhafte, warme und humusreiche Böden.


Ernte
Ernte ca. 80 Tage nach der Aussaat. Erste Früchte früh abernten, damit die Pflanze Kraft für weitere Früchte hat.


Verwendung
Früchte sind sehr dekorativ und gut zum Basteln geeignet. Auch zum Beranken von Spalieren, Lauben und Zäunen.


Tipp
Im Jungpflanzenstadium vor Schnecken schützen. Früchte für bessere Haltbarkeit mit einem 5cm langen Stiel ernten.

 

 


Inhalt
ca. 10 Korn

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

19

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben