Saatgut Dillmann

Vitalbox Saatgut - Box S (Holzbox)

10 Kräuter-, Salat- und Radiessamen für den Anbau auf kleinstem Raum



Vitalbox Saatgut - Box S (Holzbox)
24,95 EUR *
Inhalt 1 Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 31 Stück am Lager.
Beschreibung

Vitalbox Saatgut-Box S (Holzbox)


Die Saatgut-Box für den Anbau von Kräutern, Salaten und Radies auf kleinstem Raum. Speziell für den Anbau in Balkonkästen haben wir diesen in Aufmachung und Preis sehr attraktive Box entwickelt. Sie enthält 10 verschiedene Sämereien für den ganzjährigen (geschützten) Anbau und ein Booklet mit ausführlichen Anbauempfehlungen.

Basilikum Genoveser und Rubra
Einjährig, ca. 30-40 cm hoch, aromatischer und sehr würziger Geschmack. Basilikum wird verwendet bei der Zubereitung von Salaten, Gemüsen, Eintopfgerichten, bei fast allen Fleischgerichten und besonders zu Tomaten in jeder Form. Basilikum wirkt appetitanregend und verdauungsfördernd. Verwendet werden die Blätter und die Triebspitzen. Diese können auch für den Wintervorrat getrocknet werden. Aussaat: Ab April ins Frühbeet, pikieren. Ab Mitte Mai Pflanzung im Abstand von 25 x 25 cm ins Freiland an warmen, geschützten Standort in lockeren, humusreichen Boden. Bei warmer, trockener Witterung regelmäßig gießen. Wenn die Pflanzen rechtzeitig zurückgeschnitten werden, bilden sie neue Triebe, wodurch die Erntezeit verlängert werden kann. Auch als Topfkultur möglich.

Dill, Gewöhnlicher
Einjährig, ca. 60-100 cm hoch. Verwendet werden die Blätter und Blütendolden. Sehr beliebtes Gewürzkraut zu allen Salaten, Saucen, Fisch, Rohkost, Gurken, Tomaten und Quark. Die Blütendolden als Gewürz zu Einlegegurken. Zum Einfrieren sehr gut geeignet, zusammen mit anderen Gewürzen in kleinen Portionen als Gewürzwürfel. Dillkraut kann auch sehr gut für den Wintervorrat getrocknet werden. Aussaat: Ab März ins Freiland, breitwürfig oder in Reihen mit 20 cm Abstand. Da Dill schlecht blüht, sollten alle 3-4 Wochen Folgeaussaaten während des ganzen Sommers gemacht werden.

Kapuzinerkresse Jewel Mix
Zahlreiche halbgefüllte Blüten. Nicht kletternde Pflanze, die etwa 30 cm hoch wird. Wertvolle Begleitpflanze für Mischkulturen. Die Kapuzinerkresse vertreibt viele Schädlinge und sieht zwischen den Kulturen sehr schön aus. Zieht Blattläuse an und lenkt diese von anderen Kulturen ab. Optimal auch zur Unterpflanzung von Obstbäumen. Die farbenfrohen Blüten sind essbar, schmecken pfefferig und sind sehr dekorativ auf Salaten oder auch sonst zur Dekoration geeignet. Aussaat: ab Mitte April direkt ins Freiland. Auch die Kultur in Töpfen ist ab März - April möglich. Die Keimung dauert bei 15 Grad ca. 2 – 3 Wochen.

Kerbel Massa
Mooskrauser, einjährig, ca. 20 - 40 cm hoch. Feines ätherisches Aroma, Verwendung als Würzkraut in Suppen, Salaten, Saucen (Frankfurter Grüne Soße) und Kräuterbutter. Aussaat: ab März - April, 10 - 15 cm Reihenabstand. Die Ernte der Blätter beginnt ca. 45 bis 60 Tage nach der Aussaat. Mehrmaliger Schnitt möglich. Lichtkeimer.

Kresse Einfache
Einfache Kresse, keimt sehr schnell und einheitlich. Auch für Freilandanbau geeignet. Aussaat: Kann jederzeit vorgenommen werden, im Herbst und Winter breitwürfig in Schalen oder Töpfe. Bei Zimmertemperatur kultivieren. Im zeitigen Frühjahr breitwürfig ins Frühbeet. Im Frühjahr und Sommer in Reihen direkt ins Freiland, Reihenabstände etwa 15 cm. Gibt 2-3 Wochen nach der Aussaat erfrischenden Salat. Schmeckt auch auf dem Butterbrot sehr lecker (mit etwas Zitronensaft, Kräutersalz und Pfeffer abgeschmeckt).

Glatte Petersilie Gigante d’Italia
Hervorragend geeignet für Überwinterung, d. h. man hat frische Petersilie bis die neu gesäte in Ertrag kommt. Zum Einfrieren sehr gut geeignet. Aussaat: Ab März bis Juli in Reihen mit ca. 25 cm Abstand. Keimdauer ca. 3 Wochen. Während dieser Zeit ständig feucht halten, im Sommer schattieren.

Radies Sora
Leuchtend rotes Freilandradies mit mittellangem gut bündelfähigem Laub. Die Knolle ist rund, platzfest und widerstandsfähig gegen Pelzigkeit. Für Freilandanbau von Frühjahr bis Herbst. Für Erwerbs- und Hobbygärtner gleich wertvoll. Aussaat: Ab März bis Anfang September. Saattiefe 1 cm, Reihenabstand 15-20 cm, in der Reihe auf 6-8 cm vereinzeln.

Salatrauke/Rucola
Raschwüchsig, ganzjähriger Anbau möglich. Ca. 25-30 cm hoch. Angenehm erdnussartiger Geschmack. Junge Blätter zur Salatbereitung, als Gewürzkraut oder als Pizzabelag (erst nach dem Backen auflegen, wird sonst zu Heu). Sehr vitaminreich. Samen auch zur Senfherstellung geeignet. Aussaat: ab März bis September direkt ins Freiland, im Gewächshaus entsprechend früher und länger. Reihenabstände etwa 15 - 20 cm oder breitwürfig. Nicht zu dicht säen. Keimtemperatur 15 - 20 °C. Ernte nach ca. 3 - 5 Wochen.

Winterpostelein
Salatgemüse für die Winterernte. Zum Anbau im Freiland, in Kästen oder im ungeheizten Gewächshaus, ähnlich wie Feldsalat. Wächst nach dem ersten Schnitt nach. Aussaat: ab Mitte September bis März. Keimtemperaturen unter 12 °C. Reihenabstand 5 - 15 cm.

Andere Kunden kauften auch

Loading...
// Setup widget, load data and render using defined template var widget = new econda.recengine.Widget({ element: document.getElementById('ecRecommendationsContainer_5'), renderer: { type: 'template', uri: 'https://cdn02.plentymarkets.com/4upha8em6p5v/frontend/webshop/econdaTemplate/item-slider-carousel.html' }, accountId: '00002ab2-e5898a50-f665-3d38-9845-73a7fc84ae69-1', id: '5', context: { products: [{id: '${ $store.getters.currentItemVariation.variation.id }'}] } }); widget.render();
Zurück zur Übersicht