Sonnenblume American Giant
3,29 € *
Inhalt 1 Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 41 Stück am Lager.

Sonnenblume American Giant

ist ein wunderschönder Blickfang im Garten

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:4237-DS
  • EAN:4017048142377
  • Inhalt:ca. 10 Korn
  • Eigenschaft:Samenfest
Inhalt Inhaltca. 10 Korn

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.

${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") } Icon${ $translate("cnTheme::Template.Bluete") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung
Sonnenblume American Giant
Helianthus annuus

Bevor wir mit der Aussaat beginnen, solltest Du mit Deinen Eltern klären, welchen Bereich im Blumenbeet Du nutzen darfst. Dieses Tütchen beinhaltet eine Keimschutzpackung, die das Saatgut vor Licht und Wärme schützt. Öffne die Keimschutzpackung daher immer erst, wenn Du mit der Aussaat beginnst.

Aussaat
Du kannst von März bis in den Mai hinein aussäen. Überlege Dir, wo die Sonnenblume später blühen soll und drücke dort das Saatgut ca. 2 – 3 cm tief in die Erde. Danach mit Erde bedecken und gießen.

Keimung
Schon nach etwa 1 – 2 Wochen sprießen die ersten Pflänzchen aus der Erde. Optimal ist eine Temperatur von 15–20°C.

Blüte / Ernte
Je nach dem wann Du mit der Aussaat begonnen hast blühen die Sonnenblumen evtl. schon im Juli, spätestens aber im Oktober.

Standort
Am schnellsten wachsen die Blumen an einem sonnigen Standort. Der Gartenboden sollte kräftig und immer ausreichend feucht sein.

Kultur
Die Pflänzchen sollten ausreichend Platz haben, nur dann können sich die Blumen später voll entfalten. Daher am besten breitwürfig und nicht zu dicht aussäen.

Verwendung
Diese Sonnenblume ist ein wunderschönder Blickfang im Garten. Du kannst sie aber auch schneiden und in eine Vase stellen. Singvögel nutzen diese Blume auch gerne als Nahrungsquelle.

Tipp
Wenn Du dicke, kräftige Stiele mit großen Blüten willst musst Du sehr breit aussäen. Für kleinere Blüten und etwas dünnere, besser zum Schnitt geeignete Stiele solltest Du eher eng aussäen!

Ähnliche Artikel

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});

Andere Kunden kauften auch

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});
$(document).ready(function(){var showPopupDelay = 7000;var showPopupLiveTime = 10;if(localStorage.last){if( (localStorage.last - Date.now() ) / (1000*60*60*24*showPopupLiveTime) >= 1){setTimeout(function() {$('#popup').modal('show');},showPopupDelay);localStorage.last = Date.now();}}else{setTimeout(function() {$('#popup').modal('show');},showPopupDelay);};localStorage.last = Date.now();$('.popup-modal .modal-close').click(function(e){$('#popup').modal('hide');});});