Spinat Tarpy F1 | Bio-Spinatsamen von Dürr Samen

Bio-Spinat Tarpy F1

mehltauresistente Profisorte mit dunkelgrünem Blatt, kann ganzjährig angebaut werden

Hersteller:Dürr-Samen

Artikelnummer: 1044-DS

EAN: 4017048110444

Verfügbarkeit: sofort lieferbar *

Haltbarkeit:min. 12/2021

Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006

Inhalt:ca. 2400 Korn

2,79
inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten
 
Kaufen
* nur noch Stück am Lager
Artikel weiterempfehlen
zurück zur Übersicht

BIO-Spinat Tarpy F1

 

Spinacia oleracea

 

BIO-Tarpy F1 ist eine sehr mehltauresistente Profisorte mit bester dunkelgrüner Blattqualität. Die Sorte kann ganzjährig angebaut werden, ist raschwachsend, spätschießend und sehr ertragreich.

 

 

Aussaat:
Ab Ende Februar bis Mitte Oktober je nach Bedarf breitwürfig oder in Reihen direkt an Ort und Stelle aussäen. Saatgut nur leicht bedecken. Saattiefe ca. 1–2cm.

 

Keimung:
Spinat keimt sehr schnell nach ca. einer Woche. Zu eng stehende Pflanzen für eine bessere Entwicklung der Kultur verziehen.

 

Kultur:
Reihenabstand 20–25 cm, in der Reihe 7cm. Jede 2. Pflanze ausdünnen, sobald sie sich berühren. Im Sommer nicht austrocknen lassen.

 

Standort:
Bevorzugt stark durchlässige, sandige Lehmböden. Windgeschützt und vor allem im Winter an sonnige Stellen säen. Starke Stickstoffdüngung vermeiden.

 

Ernte:
Ernte ca. 6–8 Wochen nach der Aussaat, je nach Temperatur. Bei der Ernte das Herz möglichst stehen lassen, so kann nach wenigen Wochen erneut geerntet werden.

 

Verwendung:
Als Rohkost für Salat, gedünstet als Blattspinat oder fein gehakt als Gemüsebeilage. Vitaminreich, hoher Phosphor-, Eisen-, Chlorophyllgehalt. Viel Calcium, Jod.

 

Nur wo BIO drauf steht ist auch BIO drin. Denn alle Produkte, die mit dem Gemeinschaftslogo gekennzeichnet sind, müssen entsprechend der EG-Öko-Verordnung produziert und kontrolliert werden.

 


Inhalt
ca. 2400 Korn

Zu diesem Artikel liegen keine Kundenbewertungen vor.

187

Nur für kurze Zeit im Sortiment

Weitere interessante Artikel

Unsere Empfehlungen der Saison

nach oben