Rosenkohlsamen

Rosenkohl – ein junger Kohl mit mildem Aroma

Rosenkohl ist eine noch relativ junge Kohlsorte. Das Wintergemüse ist eine echte Vitaminbombe, das bei richtiger Zubereitung seinen edlen Geschmack entfaltet. Im Garten ist Rosenkohl einfach anzubauen. Je nach Sorte können Sie Rosenkohl bis in den März hinein ernten. Übrigens muss Rosenkohl nicht immer grüne Röschen haben. Inzwischen gibt es verschiedene Geschmacksrichtungen und unterschiedliche Farben. Da wird es in Garten und Küche etwas bunter.

Sortieren nach:  
Rosenkohl Roodnerf

Rosenkohl Roodnerf

Rosenkohl Roodnerf | Rosenkohlsamen von Kiepenkerl

Späte Sorte für die Winterernte.

0,79

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Hilds Ideal [MHD 01/2020]

Rosenkohl Hilds Ideal [MHD 01/2020]

Rosenkohl Hilds Ideal | Rosenkohlsamen von Samen Pfann [MHD 01/2020]

bringt hohe Erträge

 1,45 € 

1,16

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
-20%
Rosenkohl Diablo F1

Rosenkohl Diablo F1

Rosenkohl Diablo F1 | Rosenkohlsamen von N.L. Chrestensen

Früh für Ernte ab Oktober, Delikates Wintergemüse

2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Red Bull [MHD 01/2020]

Rosenkohl Red Bull [MHD 01/2020]

Rosenkohl Red Bull | Rosenkohlsamen von Samen Pfann [MHD 01/2020]

attraktiver, roter Rosenkohl

 2,95 € 

2,36

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
-20%
Rosenkohl Igor F1

Rosenkohl Igor F1

Rosenkohl Igor F1 | Rosenkohlsamen von Dürr Samen

Igor F1 ist eine mittelspäte Spitzensorte mit dunkelgrünen Rosen und höchsten Erträgen.

3,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Crispus

Rosenkohl Crispus

Rosenkohl Crispus  | Rosenkohlsamen von Kiepenkerl

Frühreifende Rosenkohlsorte.

3,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Hilds Ideal

Rosenkohl Hilds Ideal

Rosenkohl Hilds Ideal | Rosenkohlsamen von Dürr Samen

starke, feste Rosen, bewährte und ertragssichere Sorte, frostwiderstandsfähig

1,59

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Red Ball

Rosenkohl Red Ball

Rosenkohl Red Ball | Rosenkohlsamen von Dürr Samen

standfester Wuchs mit gutem Ertrag

2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Flower Sprout Autumn Star

Rosenkohl Flower Sprout Autumn Star

Rosenkohl Flower Sprout Autumn Star | Rosenkohlsamen von Sperli

4,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Hilds Ideal

Rosenkohl Hilds Ideal

Rosenkohl Hilds Ideal | Kohlsamen von Flora Elite

1,25

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio-Rosenkohl Auslese

Bio-Rosenkohl Auslese

Rosenkohl Auslese | Bio-Rosenkohlsamen von Sativa Rheinau

3,25

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio
Rosenkohl Diablo F1

Rosenkohl Diablo F1

Rosenkohl Diablo F1 | Rosenkohlsamen von Dürr Samen

schön grün gefärbte, einheitliche Rosen

3,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Falstaff

Rosenkohl Falstaff

Rosenkohl Falstaff | Rosenkohlsamen von N.L. Chrestensen

2,59

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio-Rosenkohl Groninger

Bio-Rosenkohl Groninger

Rosenkohl Groninger | Bio-Rosenkohlsamen von Saflax

Süßlich herbes Pfannengemüse aus den ehemaligen Spanischen Niederlanden

3,95

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Neu
Bio
Rosenkohl Groninger

Rosenkohl Groninger

Rosenkohl Groninger | Rosenkohlsamen von Quedlinburger

Sehr ertragreich

1,39

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Neu
Rosenkohl Hilds Ideal

Rosenkohl Hilds Ideal

Rosenkohl Hilds Ideal | Kohlsamen von Quedlinburger

Hilds Ideal - Sehr ertragreich

1,29

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Roodnerf

Rosenkohl Roodnerf

Rosenkohl Roodnerf | Kohlsamen von Quedlinburger

Roodnerf - Mittelgroße Rosen - Ertragreich

0,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Rosenkohl Roodnerf

Rosenkohl Roodnerf

Rosenkohl Roodnerf | Rosenkohlsamen von Sperli

für die Spätherbst- und Winterernte

1,59

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio-Rosenkohl Rubine

Bio-Rosenkohl Rubine

Rosenkohl Rubine | Bio-Rosenkohlsamen von Sativa Rheinau

3,25

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Bio
Rosenkohl Thor F1

Rosenkohl Thor F1

Rosenkohl Thor F1 | Rosenkohlsamen von N.L. Chrestensen

gesundes Wintergemüse, frosthart, ertragreich

2,99

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

In den Warenkorb legen Kaufen
Sortieren nach:  

Rosenkohl – kleine Röschen mit viel Geschmack

Rosenkohl wird als Sprossenkohl bezeichnet. Sein ursprünglicher Name ist aber „Choux de Bruxelles“ - Brüsseler Kohl. Dieser Namen geht auf das Ursprungsland des Kohl zurück, denn 1587 wurde er zum ersten Mal auf einem Markt in der Gegend von Brüssel angeboten. Erst zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde Rosenkohl in ganz Europa beliebt. Inzwischen hat der Kohl auch den Sprung über den großen Teich geschafft und verwöhnt die Gaumen der Amerikaner.

Im Gegensatz zu anderen Kohlsorten entwickeln sich beim Rosenkohl an einem Stängel von unten nach oben abreifende Röschen. Rosenkohl können Sie also über einen langen Zeitraum ernten, denn nicht alle Röschen sind mit einem mal reif.

Für den hervorragenden Geschmack, der sehr mild und leicht nussig ist, benötigt Rosenkohl eine Kälteperiode. Dabei bilden die Pflanzen durch Photosynthese Zucker, wodurch der Zuckergehalt der Pflanze steigt. Je nach Sorte ist Rosenkohl zu unterschiedlichen Zeitpunkten reif. Bauen Sie verschiedene Sorten an, können Sie den Kohl von September bis in den März ernten.

Rosenkohl liebt lockeren Boden

Der passende Standort für Rosenkohl ist sonnig bis halbschattig und windgeschützt. Der Boden sollte sehr nährstoffreich, locker, leicht lehmhaltig und humos sein. Bevor Sie den Rosenkohlsamen in die Erde bringen, sollten Sie das Beet gut vorbereiten. Wichtig auch: Die letzten drei bis vier Jahre sollte kein Kohl an diesem Platz gestanden haben. Rosenkohl ist wie alle Kohlsorten ein Starkzehrer.

Rosenkohlsamen können Sie entweder direkt ins Beet oder als Frühaussaat im Frühbeet aussäen. Die Jungpflanzen kommen dann ab Mitte April ins Beet. Beachten Sie einen Pflanzabstand von 60 x 40 Zentimeter, denn die Pflanzen benötigen Platz.

Diese Pflege benötigt Rosenkohl

Wie alle Kohlarten muss auch der Rosenkohl regelmäßig gegossen und gedüngt werden. Lediglich die ersten drei Wochen nach dem Pflanzen sollten Sie den Rosenkohl trocken halten, damit sich die Wurzeln gut ausbilden.

Ein Hinweis auf einen Stickstoffmangel sind gelbe Blätter. Dann ist eine Düngung mit Hornmehl zu empfehlen. Allerdings sollten Sie den Dünger nicht überdosieren, denn zu viel Stickstoff lässt die Röschen nicht fest werden.

Für eine gute Wurzelbildung und Standfestigkeit der Pflanzen sollten Sie Rosenkohl unkrautfrei halten und den Boden immer wieder lockern. In sehr trockenen Sommern lohnt es sich, die Beete zu mulchen.

Sobald die ersten Röschen reif sind, wird geerntet. Pflügen Sie dazu nur die reifen und dicksten Röschen. Sorten, die winterhart sind, können Sie über den gesamten Winter beernten.

Rosenkohl in der Küche

Rosenkohl hat ein mildes und nussiges Aroma. Sie können den Kohl in vielen Rezepten verwenden. Er ist als Gemüse zum Rinderbraten ebenso geeignet wie für vegetarische Aufläufe. Auch in Suppen und Salaten ist der Rosenkohl sehr schmackhaft. Wie alle Kohlsorten verfügt auch der Rosenkohl über wenig Kalorien aber hochwertige Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Magnesium, Calcium und Kalium.

nach oben