BIO Kräutersamen-Set für Grüne Soße
4,99 € *
Inhalt 1 Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 599 Stück am Lager.

BIO Kräutersamen-Set für Grüne Soße

Borretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch, einzeln verpackt

  • Hersteller:FLORTUS
  • Artikelnummer:2000-0430
  • EAN:4251535413018
  • ${ $translate("cnTheme::Template.templateOekoControl") }: DE-ÖKO-006
  • Inhalt:7 Samentütchen
  • Eigenschaft:Samenfest
${ $translate("cnTheme::Template.singleBIO") }${ $translate("cnTheme::Template.nachEGOekoVerordnung") }

Saatgut aus Betrieben, die nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft arbeiten.

Inhalt Inhalt7 Samentütchen

Aus wieviel Einzelteilen besteht dieser Artikel.

${ $translate("cnTheme::Template.singleItemCalender") }
Icon${ $translate("cnTheme::Template.Aussat") }
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
Beschreibung

FLORTUS BIO Kräutersamen-Set für Grüne Soße
einzeln verpackt

Für das traditionelle hessische Gericht (u.a. für Gründonnerstag) werden die fein gehackten Kräuter dieses Samen-Sets mit saurer Sahne oder Joghurt gemischt und kalt zu Pellkartoffeln und gekochten Eiern gereicht. Um eine möglichst gleichzeitige Ernte aller Kräuter zu erreichen, beginnen Sie die Aussaat mit Petersilie, Sauerampfer und Schnittlauch. Dann Borretsch, Kerbel und Pimpinelle säen. Ca. 3 Wochen vor Ernte die Kresse säen. Sauerampfer und Schnittlauch sind mehrjährig, die anderen Sorten bitte im Folgejahr neu aussäen.

Die Verpackung dieses Samen-Set (auch der Einzelverpackungen) ist aus Graspapier hergestellt. Bei der Produktion werden bis zu 50 % der Zellstoffe (Holz oder Altpapier), die bei der herkömmlichen industriellen Papierherstellung verwendet werden, durch Gras ersetzt. So wird der CO2-Ausstoß, der Wasserverbrauch so wie der Einsatz von Chemikalien zur Aufbereitung des Papiers nachdrücklich reduziert.

Aussaat
Im Freiland und Frühbeet ab März bis Juni.

Keimung
10 – 20 Tage, bei einer optimalen Keimtemperatur von 10 – 20 °C.

Pflanzabstand
Reihenabstand 40 cm, in der Reihe 40 cm.

Standort
Vollsonnig oder leichter Schatten, feucht halten, Staunässe vermeiden. Nährstoff- und humusreicher Boden bevorzugt.

Ernte
März – Oktober

Verwendung
Als traditionelles hessisches Gericht für Gründonnerstag vor Ostern, aber auch ansonsten ein beliebtes Frühlingsgericht.

Inhalt
Enthält BIO Borretsch (ca. 50 Korn), BIO Kerbel (ca. 80 Korn), BIO Kresse (ca. 3.000 Korn), BIO Petersilie (ca. 250 Korn), BIO Pimpinelle (ca. 60 Korn), BIO Sauerampfer (ca. 100 Korn), BIO Schnittlauch (ca. 200 Korn)
 

Ähnliche Artikel

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});

Andere Kunden kauften auch

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});
$(document).ready(function(){var showPopupDelay = 7000;var showPopupLiveTime = 10;if(localStorage.last){if( (localStorage.last - Date.now() ) / (1000*60*60*24*showPopupLiveTime) >= 1){setTimeout(function() {$('#popup').modal('show');},showPopupDelay);localStorage.last = Date.now();}}else{setTimeout(function() {$('#popup').modal('show');},showPopupDelay);};localStorage.last = Date.now();$('.popup-modal .modal-close').click(function(e){$('#popup').modal('hide');});});