Dürr Samen

Radies Rudi

für den ganzjährigen Anbau geeignet

  • Hersteller:Dürr-Samen
  • Artikelnummer:4166-DS
  • EAN:4017048141660
  • ${ $translate("cnTheme::Template.templateBestBefore") }:min. 12/2024
  • Inhalt:ca. 1.000 Korn


Radies Rudi
1,79 EUR *
Inhalt 1 Stück
* inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort lieferbar gilt für 75 Stück am Lager.
Beschreibung
Radies Rudi
Raphanus sativus

Rudi ist ein großes, rundes und leuchtendrotes Sommerradies, das für den ganzjährigen Anbau geeignet ist. Es bleibt sehr lange zart, ist festfleischig und pelzresistent. Verbessertes Signal.

Aussaat
Ab Mitte März bis Anfang September direkt an Ort und Stelle. Saatgut nur leicht bedecken. Saattiefe ca. 0,5–1cm. Verfrühung durch Folie/Vlies möglich.

Keimung
Recht schnell, nach 8–10 Tagen bei einer optimalen Temperatur von 8–15°C. Das Saatgut ist sehr lange keimfähig.

Blüte / Ernte
Ernte ca. 3–8 Wochen nach der Aussaat. Zu dichter Stand und Wassermangel lassen Radies schnell schossen.

Standort
Möglichst sonnig, im Hochsommer jedoch halbschattig. Bevorzugt lockere, humusreiche Böden , die nicht verschlämmen. Geringer Düngerbedarf, da Schwachzehrer.

Kultur
Reihenabstand 15–20 cm, in der Reihe 6–8 cm. Bei Bedarf nach dem Auflaufen rechtzeitig auf Abstand verziehen, um eine bessere Entwicklung zu gewährleisten.

Verwendung
Als Rohkost, Dekoration und Salat. Durch Senföl bedingter scharf-würziger Geschmack. Hoher Vitamingehalt A, B und C und reich an Mineralstoffen.

Tipp
Mischkultur mit Kresse hält Erdflöhe fern, da diese den Kresse vorziehen. Radieschen regen die Verdauung und Nierentätigkeit an und haben eine heilende Wirkung.

Aussaatkalender
AussaatAussaat BlüteBlüte
  • Jan.
  • Feb.
  • Mär.
  • Apr.
  • Mai
  • Jun.
  • Jul.
  • Aug.
  • Sep.
  • Okt.
  • Nov.
  • Dez.
${ $translate("cnTheme::Template.singleItemLocation") } ${ $translate("cnTheme::Template.singleItemLocation101") } ${ $translate("cnTheme::Template.singleItemLocation103") }

Andere Kunden kauften auch

$(document).ready(function(){$(".swiper-button-prev");$(".swiper-button-prev"); $(".slider-box").each(function(a,b){ $(this).children().children(".swiper.carousel").addClass("swip"+a); $(this).children().children().children(".swiper-wrapper").addClass("wheel"+a); $(this).children().children(".swiper-button-prev").addClass("swiper-prev"+a);$(this).children().children(".swiper-button-next").addClass("swiper-next"+a); new Swiper(".swiper.carousel.swip"+a,{lazy:!0,slidesPerView:5,speed: 800, mousewheel: {invert: false,eventsTarget: ".wheel"+a,},keyboard: {enabled: true,},spaceBetween:15,navigation:{nextEl:".swiper-next"+a,prevEl:".swiper-prev"+a},pagination:{el:".swiper-pagination",type: 'bullets',clickable: true,},breakpoints:{190:{slidesPerView:1,spaceBetween:15},480:{slidesPerView:2,spaceBetween:15},768:{slidesPerView:3,spaceBetween:15},1201:{slidesPerView:4,spaceBetween:15},1501:{slidesPerView:5,spaceBetween:15}}})})});
Zurück zur Übersicht